Natürlicher kalk und auswirkungen auf die umwelt

calce

Nach dem biomattone und zement reis sprechen wir von baumaterialien und das machen wir mit der kalk. Die der kalk ist eine industrie mit hohem energieverbrauch, denken sie, dass 50% der kosten für die herstellung der kalk entfielen auf kosten der energieeffizienz. Ebenso wie die kosten auch die umweltverträglichkeit der kalk ist vor allem für seine produktion: um den kalk kalk rein muss erreichen einer temperatur von etwa 800°, um dann "aus" ist, mit reichlich wasser; so ergibt sich der löschkalk, der ein material beschreibt, wie "nachhaltig", weil es ein zyklus von leben sehr lange und kann entsorgt werden leicht, wenn im vergleich zu anderen baumaterialien; jedoch auch wenn der kalk ist als ein material für nachhaltige und löschkalk ist dargestellt, wie ein natürliches material, nicht fehlen erhebliche kosten für die umwelt.

Einige unternehmen, für die vermarktung ein “produkt, da so natürlich wie möglich“, machen das altern der löschkalk direkt unter freiem himmel. Und: "bei der firma sv Harpo group, stellt den löschkalk in feuchter umgebung, jedoch nicht in gruben unter freiem himmel, um sicherzustellen, dass einer natürlichen alterung. Mit dieser methodik, das grassello von kalk durchläuft eine reifezeit von mindestens 24 monaten; in dieser zeit ist die kalk nimmt einen gleichmäßigen farbton und eine konsistenz hat, fast samtig. In der anwendung einer kalk dieser art ist es möglich, einen effekt, der qualität und gleichzeitig wasserdampfdurchlässig, glänzend und äußerst langlebig im laufe der zeit.

Auch wenn wir von "kalk " ökologische" daran erinnern, dass der produktionsprozess benötigt große mengen energie, die wiegen, sehr auf die umwelt, sofern der hersteller nicht geachtet, besondere strategien zu verringern, die auswirkungen. Wobei immer beispiel die firma triestina, sehen wir, dass der kalk verwendet, in der herstellung ihrer produkte der linie Sandtex, wird erhalten durch kochen von kieselsteinen bestehen aus carbonaten von calcium, magnesium.

Diese kiesel werden personen, die in einem traditionellen ofen wird von sägemehl, und durch die methode des kochens und der natürlichen alterung, die umweltkosten reduziert werden können. Der ofen erreicht temperaturen von 900-1000 °C und schließt das kochen der kalk innerhalb einer woche.

Mit dem ofen reduzieren sich die kosten für strom aber nicht wasser: beim kochen betrachtet ergibt sich kalk magnesium -, ausschalten, wird der auf traditionelle weise mit wasser in starkem überschuss-e-mail-regel in der maschine spegnicalce, das fertige produkt ergibt sich aus gelöschtem kalk magnesium.

Sie interessieren könnte und auch Biocalce verputzt