Wie weich die handtücher

Wie weich die handtücher: viele tipps, die wirklich wirksam ist, bietet uns mutter natur zu hause haben handtücher immer zu weich.

Die handtücher sind zu den elementen, die wir mehr im haus und daher mit der zeit ist es normal, dass sie anfangen zu verlieren ihre fähigkeit zur aufnahme und zum ausströmen von gerüchen. Wir verwenden sie, um abzutrocknen nach dem duschen, nach dem schwimmbad oder nach dem wir uns gewaschen in die hände.

Aus diesem grund, und allmählich sammeln sich auf ihnen schmutz und eine große menge von bakterien, die können nur gelöscht werden, durch das waschen.

Wie weich die handtücher, natürliche heilmittel

Das problem ist, dass viele noch nicht wissen, gut waschen und haben schwierigkeiten, sie bleiben weich, wie wenn sie gerade gekauft.

Aus diesem grund möchten wir sie heute zu enthüllen, ein make-up sehr interessant, dass wir brauchen, um zu reinigen die textilien und gleichzeitig eine "extra" weiches tragegefühl. Versäumen sie diese gelegenheit nicht!

Was ist diese methode der reinigung der handtücher? Die meisten der zeit, die handtücher abgeben, gerüche und sammeln sich schmutz, weil sie einfach nicht werden oft gewaschen.

Zwar nicht erforderlich, waschen sie sie mehrmals in der woche, ist zwar bequem, es zu tun, mindestens einmal alle 15 tage.

Es ist auch wahrscheinlich, dass sie verwenden ein waschmittel und einen weichspüler unangemessen, allmählich, sammeln sich in den fasern des gewebes deteriorandolo. Wenn die handtücher beginnen, zu verabschieden, riecht unangenehm, ist es wahrscheinlich, dass sie geblieben sind rückstände von reinigungsmittel, die mit bloßem auge nicht erkennbar.

Damit dies nicht geschieht, können sie entscheiden, für die folgende reinigungsmethode nutzt die eigenschaften von zwei zutaten, die alle im haus und die sind sehr günstig und vielseitig.

Backpulver und essig

Es handelt sich um das backpulver und der essig, die verwendet werden, in das haus seit vielen jahrzehnten.Die vereinigung dieser beiden bestandteile in einer einzigen lösung schafft eine starke natürliche reinigungsmittel, fähig zur beseitigung von flecken, schmutz und rauheit.

Vorteile von natriumbicarbonat

Das backpulver ist ein wirtschaftliches produkt, das sich in den ansichten fast alle häuser wegen der verschiedenen verwendungen in der küche, im haus und als medizin.

In bezug auf sauberkeit, wurde das als eine der besten alternativen zu den chemisch aggressive produkte auf dem markt sind. In der tat hilft aufzuhellen, reduziert die anwesenheit von bakterien und reinigt bis in die tiefe.

Zusammen mit anderen zutaten, ist hilfreich, um flecken von fett und andere stoffe dringen in das gewebe. Es hat auch die fähigkeit, zu neutralisieren schlechte gerüche, was es uns ermöglicht, lassen sie die handtücher sauber.

Vorteile der weißen essig

Weißer essig ist eines der bestandteile von ältesten in bezug auf die reinigung des hauses. Mit seinen natürlichen säuren und ihre fähigkeit, entfernen sie die schlechten gerüche sind nützlich, um schmutz von jeder beliebigen oberfläche und kopf.

Indem sie es verwenden, um wischen sie die handtücher, die wir zum beseitigen der rückstände von waschmittel, in der regel bleiben gefangen in ihren fasern.

In fällen, in denen sie vorhanden sind fusseln, außerdem dank der anwendung von diesem produkt, wird es möglich, sie zu löschen. Es ist perfekt für die reinigung der handtücher weiß, in der tat hilft bei der beseitigung von flecken chamois aufgrund von verschmutzung und schweiß.

Wie waschen sie handtücher, alte

Zu hause die lösung, die ihnen erlauben, wieder in ihre handtücher sind wie neu, sie müssen nur unbedingt die folgenden zutaten. Es sind produkte, die sehr leicht zu finden und im allgemeinen sind die preise recht niedrig.

-Zutaten
  • 1 tasse weißen essig (250 ml)
  • ½ Tasse backpulver (50 g)
  • Warmes wasser (gerade genug)
-Wie bereitet man ihn zu
  1. Zuerst, legen sie die handtücher in der waschmaschine und fügen sie das warme wasser.
  2. Dann fügen sie die tasse essig und lassen sie den chemische
  3. Lassen sie die handtücher in die waschmaschine und befüllen sie erneut mit warmem wasser, diesmal hinzufügen eine halbe tasse backpulver.
  4. Führen sie eine andere waschen und sie trocknen die handtücher, in einem belüfteten raum.

Sie werden sehr zufrieden mit dem ergebnis. Sobald sie trocken sind, werden sie feststellen, dass die handtücher werden weicher, mehr saugfähig und frei von unangenehmen gerüchen. Was ist zu erwarten?