Meixi Lake, la smartcity made in China

China scheint immun gegen die wirtschaftlichen krisen, die sie gerade riss auf dem globus, in der tat, es scheint, dass dieses land weit gehen einig mit den hotel begrüßt sie so vorbereitet allestirne eine andere.

Nach dem entwurf einer kleinen stadt mitten in der wüste, China ist zu bauen, Meixi Lake, ein anderes hotel begrüßt sie soll entstehen, in der Provinz Hunan, am ufer des lago Meixi. Die location ist nicht zufällig, die smarcity Meixi Lake zeichnet vom stausee Mexi alle ressourcen energie und wasser.

In China ist bereit, entstehen neue future City, in der nähe von Changsha. Und es war annunaciata die verlegung der ersten stein von Meixie Lake, die stadt soll platz für etwa 180.000 einwohner. Das projekt wurde von den architekten Kohn Pederson Fox Associates, begleitet durch das team von Arup.

Die stadt liegt am ufer des lago Meixi, stausee, spielt eine wichtige rolle im leben aller bürger von Mexie Lake: verkehr auf der erde hält, werden sie perfekt mit dem wasser und werden im zeichen der nachhaltigkeit und energieeffizienz. Die stauseen prägen die ganze stadt und liefern saubere energie an wohngebäuden.

Der future city findet in den städtischen agglomerationen, bestehend aus etwa 10 tausend einwohner jeder. Neben der produktion von energie aus wasserkraft, den energiebedarf der bewohner, denken geothermische anlagen und zahlreiche photovoltaikanlagen. L’saubere energie, wird leider mit der integrierten energie aus nicht erneuerbaren quellen, die aus dem netzwerk.

Die idee ist die minimierung der schadstoffemissionen und bietet ein netz der öffentlichen verkehrsmittel stark integriert. Die entwicklung, der konzentrisch mit der stadt sollte die optimierung der öffentlichen verkehrsmittel, auch in flüssen, nicht verpassen, radwege, fußwege und dienstleistungen wie bike - und car-sharing.