Energieeffizienz: fenster und türen

Wenn man spricht von energieeffizienz, die fenster werden die achillesferse des hauses. Leisten können leben auf durchzug und zunichte machen, die die bemühungen der dämmplatten, folgt daraus, dass die fenster spielen eine wesentliche rolle in’effizienz häusliche vor allem für diejenigen, die wollen zertifizieren ihr gebäude.

Es ist klar, dass für die steigerung derenergieeffizienz eines gebäudes ist, müssen sie eingreifen und an den fenstern. Ideal wäre es, installieren sie fenster, fähig behalten wärme im winter und begünstigen das entweichen von warmer luft im sommer.

Die leistungsfähigkeit einer fenster kann maximiert werden, durch filme sonnenschutz, die fähig sind, reduzieren sie den wärmeverlust um bis zu 30 prozent und im sommer die abwärme der eintritt ist reduziert bis zu 73 prozent.

Wer gerade haus bauen oder will, ersetzen die fenster, kaufen kann, die fenster ad-hoc. Sicher, ein fenster allein kann nicht erhalten, die LEED-zertifizierung , kann aber dazu beitragen, in sachen energieeffizienz nicht nur im falle von besonderen fenstern, der beitrag beschränkt sich nicht nur auf energieeffizienz, sondern auch die bewirtschaftung von abfällen aus bau -, recycelte, natürliche beleuchtung und die verwendung von zertifiziertem holz.

Es handelt sich um fenster-und türen geliefert, die von Marvin, 150.000 optionen, die zu erreichen oder sogar zu übertreffen, die standards Energy Star. Fenster und Türen mit hoher energieeffizienz können sie schneiden sie die kosten der stromrechnung um bis zu 15 prozent. Marvin regelmäßig starten kampagnen, anreize, auch wenn sie für uns bequemer wäre, sich an staatlichen programmen zur steuerlichen anreizen, die es uns ermöglichen, abzuziehen sind die EINKOMMENSTEUER um bis zu 55 prozent, wenn wir l’energieeffizienz unserer gebäude.

Aber man muss sie aktiv werden bald: die abzüge von der Einkommensteuer für die arbeiten an den gebäuden verlangt werden kann, die bis juni 2013. Die marke Marvin, ist in Europa aktiv, in Griechenland, Spanien, Frankreich, Belgien, England, Irland und Portugal. Auf anfrage kann auch in Italien.