Come smaltire l’eternit

Entsorgen sie das Eternit ist eine praxis, die sehr gefährlich für zuerst sehen wir die erkennung von asbest in der eigenen wohnung und der planung von operationen zur entfernung. Nach dem entwurf können sie entscheiden, ob sie versuchen sich selbst im unternehmen, oder wenden sie sich an eine spezialisierte firma. Bevor sie mit diesem Artikel könnte hilfreich sein, lesen sie die anleitung “Wie sanieren Asbest“.

Die Geschichte
Das wort "Eternit" leitet sich vom lateinischen aeternitas, die ewigkeit; dazu wurde im jahr 1901 von Ludwig Hatschek, aber nur im jahr 1903 mit der eröffnung der fabrik SCHWEIZEREISCHE ETERNITWERKE AG in Nierderurnen sie begann die produktion im großen maßstab. Wenn das gesetz 27. märz 1992, nr. 257 hat geächtet asbest, wie entsorgen Asbestzement (handelsname asbest) geworden ist es ein anliegen, unternehmen und bürger. Gestützt auf die gefährdung der umwelt voneternit und die risiken für die gesundheit der menschen, die das gesetz bestimmten verfahren und steif für die entsorgung von Eternit, die nicht erreicht werden kann, durch jedermann, sondern nur von firmen eingetragen in das Register des nationalen unternehmen betreiber-dienste, entsorgung von abfällen.

Wie entsorgen Eternit
Asbest kann entfernt werden, nur durch fachpersonal gemäß den geltenden gesetzes. Es ist erforderlich, die genehmigung der gemeinde und der vorabprüfung der azienda sanitaria locale. Es bis ist teil der im beton bleibt harmlos, kann es jedoch gefährlich für die gesundheit, in fällen, in denen die fasern werden freigesetzt in die luft. An dieser stelle ist es entscheidend, treffen sicherheitsvorkehrungen, um es zu entfernen.

Verfahren für die entsorgung des eternit
Die platten devoino vorher nass mit produkten, klebstoffen oder lacken, um zu verhindern, dass die fasern krebserregende sie sich von dem cementoe dann befreien sie sich in der luft.die platten müssen bleiben intakt ist und daher verboten, die verwendung von mechanischen geräten wie bohrmaschine, hammer, elektro etc. verschieben abschließend erfolgt manuell mit anwendungsspezifische werkzeuge mit absaugung. Die mitarbeiter tragen einen anzug "wegwerfgesellschaft" mit kopfbedeckung, eine maske für staub, - handschuhe, einweg-und rutschfeste schuhe.

Entsorgen eternit
Die platten und andere materialien, die asbest müssen weggesperrt werden, in packungen nicht schlecht werden, dann säcken oder anderen behältnissen. (absolut untersagt, in den mülleimer!!) Für die stücke, die asbest mit einer fläche von weniger als 30/40 qm und ist mit einem gewicht von unter 450 kg, können sie entfernen von allein, und verleihen dem material der lokalen firma verwaltet, die entsorgung. Die großen platten, die übereinander gestapelt werden, in der erwartung übertragen werden, und in der deponie entsorgt werden, müssen geschützt werden, mit plastikplanen abgedichtet. Alle materialien müssen gekennzeichnet gesetzlich und auf deponien gebracht zugelassen zur entsorgung von eternit.

Um zu verhindern, das austreten von staub und pulver, die asbest enthalten, auch kunststofffolien verwendet werden, während die arbeiten gehen benetzt mit die gleichen stoffe imprägniermittel, bevor sie entfernt werden, dann müssen gefaltet werden, wurst-und us-material zu entsorgen.
Alle oberflächen des arbeitsbereichs, einschließlich möbel und geräte verwendet werden, müssen gründlich gereinigt nass.
Bei arbeiten im freien, der boden muss gründlich gereinigt, eventuelle rückstände von beton-eternit.
Bei allen arbeiten sollte man nicht rauchen und essen.
Außerdem in dem fall, in dem die materialien brüchigen haben dazu geführt, dass sich ansammlungen von fasern oder rückstände auf organischen materialien - asbest in dachrinnen oder auf anderen oberflächen, müssen sie diese entfernen, inumidendoli mit wasser, bis sich ein brei, der angesprochen werden muss, mit der spachtel in behältern zu verlieren oder abgefüllt in säcken aus kunststoff, dual-plane (und gestoppt und mit klebeband). Zwischen den unternehmen eine zulassung für die entsorgung von asbest, wir berichten MDR-gmbh.