Aufzucht, Legehennen

Weiter zu unserer rubrik über die legehennen. Wir haben bereits einige themen, wie die zucht auf erde, in diesem artikel haben wir hingegen sprach von unterbringung und das futter, in diesem beitrag haben wir auch gesehen, wie gewöhnen die hühner wieder in den stall abends. Heute werden wir sehen, wie sie verwalten die kleinen herden von legehennen.

Herden von legehennen, wie sie sich organisieren
Um für eine gruppe von 10 hennen und ein hahn, ist es ausreichend, einen hühnerstall klein. In nur 4 quadratmeter, mit einer basis von 2×2 metern. Im schutz nicht fehlen sollten sitzstangen müssen jedoch nicht besetzen mehr als die hälfte der fläche und auf die übrigen teile verlegt werden, ein wurf besteht aus span-holz oder stroh: das stroh innerhalb von 10 cm, während für die späne, es dauert mindestens 15 cm.

Im hühnerstall werden soll, inszeniert in einer krippe linear-oder trichter, eine tränke zu siphon, 10 liter, statt auf ein netzwerk von dernaggio und einen ständer für gemüse und kräutern. Im schutz geht, erwartet sie ein nest für gemeinsame anlagen, die für zehn legehennen muss ein 50×80 cm und eine höhe von 40-50 cm mit einer öffnung von 20-30 cm. Im bereich neben dem hühnerstall sollte eine zone weideland, dieser bereich muss sehr breit, mindestens 150 quadratmeter, die hühner brauchen platz.

Wenn sie wollen, starten sie eine kleine zucht von legehennen müssen ein unterstand geeignet. Die gestaltung des krankenhausaufenthaltes oben beschrieben, ist erforderlich, um zu vermeiden, dass die hühner da zeugen die eier zwischen den büschen, auf späne oder zwischen dem gras beim weidegang und im gegenteil unser favorit stammt die ihren kot im nest und nicht, wo sie es erwarten: auf späne! Und dass das nest für die eiablage muss geschlossen bleiben, bis die legehennen nicht erreicht haben, ihre geschlechtsreife.

Zuchten, legehennen, segguerimenti

  • kaufen sie eine box mit 2×2 und allestitelo in den hühnerstall
  • kaufen sie 10 legehennen im alter von etwa 5 monaten
  • lassen sie die hühner, die geschlossen in den hühnerstall für etwa eine woche
  • in dieser zeit das nest nicht zugänglich sein
  • die achte und neunte tag zulässig, die weide in einen zaun
  • am zehnten tag zulässig die weide frei von der uhr bis zum sonnenuntergang
  • nach einem monat öffnen sie das nest, die hennen beginnen, eier legen und genießen sie frische eier für weitere drei jahre
  • wenn die hennen nicht legen das ei ins nest, sammelt das ei und ersetzen sie es mit einem gefäß oder einem stein, sperrig
  • machen sie nicht grasen, die hühner morgens, ist es in dieser phase, dass die hühner legen die eier
  • im siebten monat ist die erzeugung von eiern, müssen sie mindestens 30 prozent, was bedeutet, dass sie können sammeln, mindestens 3 eier pro tag