Abfälle, die schatz-energie-verkehr

Die wahrheit ist nur eine: sind wir menschen eine katastrophe für dienatur. Alle unsere handlungen, auch die einfachsten, haben einen starken einfluß aufdie umwelt. Wir gehen mit dem auto und wir fahren die kilometer mit unseren neuen kleinwagen, oder noch schlimmer, mit unseren von der straße, jeden abend sind wir aus unserem abfallsack.... kurz gesagt, alle die tage, tragen wir dazu bei, die umwelt verschmutzen;

aber, wie sagt ein altes proveribio "Die abfälle einer person kann der schatz sein für einen anderen", so das unternehmen Bioroot Energy, mit sitz in Darby, Montana, hat auch daran gedacht, das der abfall der schatz der gesellschaft. L’Bioroot Energy zu verwandeln soll, die biokraftstoffe in die energieversorgung nachhaltiger und billiger, ebenso die nutzung der abfälle.

Produzieren biokraftstoffe aus festen und flüssigen abfällen, anstatt durch den anbau, möglicherweise eine wende, vielversprechend für die zukunft der mobilität mit verbrennungsmotor. In diesem artikel haben wir bereits gesehen, wie durch einen prozess der pyrolyse, können sie produzieren, kraftstoff ausgehend von kunststoffabfällen, die heute das unternehmen Bioroot Energy überrascht uns mit l’Envirolene, ein biokraftstoffs zellulose aus dem müll.

Für die herstellung l’Envirolene, hat das unternehmen verwendet wird müll jeder art, einschließlich reifen geschreddert und abfälle aus der raffinerie. Welche steuererhöhung für die umwelt? Neben der beseitigung des problems abfälle, l’envirolene ist zu 95 prozent sauber benzin, arbeitet emissionsfreie. Es ist effizienter, der die klassischen biokraftstoffe auf der basis von ethanol (aus mais), in der tat, l’Envirolene hat gut 138 oktan, 30 oktanzahl im vergleich zu den anderen biokraftstoffen auf der basis von mais.

Bioroot Energy sich darauf konzentriert, seine aufmerksamkeit auf das problem der abfälle. Die umwandlung in biokraftstoffe wäre ideal. Möglich wird dies durch einen prozess der saubere vergasung von festen und flüssigen abfällen.

Nützliche links | biorootenergy.com