In Deutschland, das erste haus zu algen

Ein gebäude, nutzt pflanzlichen organismen für den unterhalt von energie. Das ist nicht science fiction sondern realität, das gebäude wird bereit sein bis zum nächsten 31. Es heißt Biq – Das Algen-Haus und beinhaltet in der fassade, einem bioreaktor, die garantiert, wärmedämmung, bietet biomasse für die energieerzeugung und schatten für sonnige tage. Algen Haus befindet sich in Deutschland, Wilhelmsburg, nur wenige kilometer von Hamburg entfernt. Es ist das erste gebäude versorgt, die völlig durch den bioreaktor mit algen.

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS DES HAUSES ZU ALGEN

Das Algen-Haus, wörtlich "Das haus an der Algen", ist ein gebäude von fünf stockwerken, wo die wände sind mit glasscheiben erforderlich sind, um die kultivierung der mikroalgen wachsen in ihnen. Die mikroalgenim zuge der photosyntheseabsorbieren die sonnenstrahlen und die andidride kohlendioxid durch abschattung.

Die algen spielen eine doppelte rolle; sie erzeugen die biomasse , durch die es erzeugt thermische energie zur beheizung der räumlichkeiten des gebäudes und liefern warmes wasser. Die struktur, die geeignet ist, zur kultivierung von mikroalgen, funktioniert durch akustische und thermische isolierung: durch die verschattung der gebäude gelingt es bei niedrigen temperaturen im sommer und nutzen die wärme von der biomasse zum heizen der gebäude im winter.

Wie erfolgt die produktion von wärme aus Algen?
Die algen liefern die biomasse, aus denen in einer anlage in der nähe zu biogas -, entzieht sich methan; gleichzeitig wird erzeugt wärme, die sie eingegeben haben, erneut in das gebäude. Die wohnung, die auf Algen garantiert einen nettogewinn von etwa 4.500 kWh strom pro jahr. In anderen worten, ist die fassade mit algen könnte, liefern die notwendige energie für den bedarf elektrisch von einer familie von mindestens 4 personen.

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS DES HAUSES ZU ALGEN

Mit der wohnung, die auf algen zu sprechen bioelettricità. Einen großen schritt weiter, um die baubiologie mit entsprechenden biorettaori kann:
-die speicherung von CO2 in form von biomasse
-methan-produktion, die als erneuerbare energiequelle biomasse
-erzeugung von wärme
-die bioreaktoren steuern licht und schatten, bieten schallschutz und schützen das gebäude vor kälte.