Tür -, Licht -, tür-photovoltaik

Man nennt sie Bringt Licht und ist der erste anschluss der photovoltaik für den innen-kopie der photosynthese nährstoffe zu verwandeln. Der Anschluss der photovoltaik ist die zusammenfassung der erfahrung im leben eines handwerkers veneto.

Eine photovoltaik-port mit strom versorgt DEZA, d. h. mit farbigen gläsern, die das einfallende licht diffus in energie. Die technologie fotovoltica realisiert eine art künstliche photosynthese und insbesondere die DEZA folgt dem gleichen verhalten eines pflanzlichen organismus: wie alle blätter von einer pflanze ernähren sich licht-unabhängig von ihrer position auf einem baum oder ihre orientierung.

Das unternehmen realisiert photovoltaik-port mit strom versorgt DEZA, die Tondin, inhaber, Luca Tondin ist ein handwerker veneto , der gewettet hat, die kombination von kunst und technologie. Die Tür, Licht war der star der Aperitif Technologische organisiert von Energitismo an der Fiera di Vicenza. Claudia Bettiol erzählt hat-Plakat-Energitismo, eine philosophie, die drängt, die künstler und die unternehmen, die sich zusammenschließen, um produkte zu schaffen, die "Elegant und nachhaltig" , bereichern den villen und palästen auf der ganzen welt.

Bringt Licht wurde dank der arbeit von wissenschaftlern, italiener und koreaner. Die technologie der solarzellen der dritten generation. Die gesammelte energie von der port kann verwendet werden, um die stromversorgung der straßenbeleuchtung oder für die deckung des energiebedarfs elektrischer anderen komponenten. Port-Licht ist die perfekte visitenkarte für die umsetzung der eingänge für die wohnungen oder büros, die renommierte.