Equinox Passive House, ein haus, ein traum

Diese schöne wohnung (siehe foto-galerie) befindet sich auf der küste von Kavarna, Bulgarien. Es wurde entwickelt, um sich perfekt an den winkel des lichts typische dell’equinox solar. Es heißt “Equinox Passive House“, ist ein passivhaus von 515 quadratmetern.

Equinox Passive House wurde entworfen von den Architekten Ignatov. Das haus präsentiert sich wie ein kult dell’energieeinsparung mit einem kompakten design und einem wirkungsgrad von über 90 prozent, die ein haus ähnelt, entwickelt nach kriterien konventioneller. Und dass das Equinox Passive House ist es gelungen, zugeschrieben werden, den status "passivhaus".

L’Equinox Passive House wurde gebaut, am rande eines hügels an der küste von Kavarna. Diese position ermöglicht es dem haus der integration mit der umgebenden natur. Die integration geholfen, von den materialien in den bau: ein grünes dach sorgt für isolierung und stellt einen natürlichen rasen für die freizeit. Das grüne dach schränkt die energieverschwendung und hilft, halten sie eine konstante raumtemperatur.

Die hauptfassade (der vorderseite mit blick auf das meer) hat eine glasfront, die es ermöglicht, die maximale exposition gegenüber sonnenlicht, so dass eine’natürliche beleuchtung sowohl im sommer als auch im winter: im sommer sonne wirkt die verglasung während im winter die sonne hat eine ecke mehr bass und macht den pool auf der foyer-front. Das schwimmbad, reflektiert die sonnenstrahlen um ein tageslicht - auch im winter.

Als ob das nicht genug sind die leckereien, die sie gerade beschrieben haben, l’Equinox Passive House verfügt über eine anlage zur behandlung von abwasser, ein system, das garantiert die natürliche belüftung mit rückgewinnung von luft und solarzellen integriert auf dem dach. Die solarzellen befinden sich auf tragwerke aus holz. Für die heizung, in den wintermonaten, die wohnung profitiert von einer wärmepumpe mit grundwasser. Auch der pool ist beheizt und mit sauberer energie aus solar-panels zusätzliche.