Apple erfüllt die 75% ihres bedarfs mit sauberer energie

Die rechenzentren von Apple versorgt werden, um die 100% durch erneuerbare energie und im großen und ganzen ist das unternehmen der iPhone erfüllt 75% seines strombedarfs mit sauberer energie. In nur drei jahren, dieApple gemacht hat grndi fortschritte im bereich energie-und zwar von 35% im jahr 2010 an die derzeitigen 75%. Das ziel ist die befriedigung der gesamtheit (100%) der energiebedarf durch saubere energie.

Nicht ganz l’saubere energie verwendet, die von Apple produziert wird, vor ort. Apple kauft strom aus sauberen energiequellen und die von externen firmen ohne seine startaufstellung.

Wenn man davon spricht, Apple, besonders interessant sind seine rechenzentren. Zwischen diesen, das rechenzentrum in Maiden, north Carolina, wurde von grund auf neu entwickelt und speziell für die maximierung der energieeffizienz. Dieses data center verwaltet hauptsächlich den verkehr von iCloud und erhielt die LEED-Platinum vom US Green Building Council. Sehr verdiente anerkennung, wenn man die features:

  • Ein system in dem das kältemittel nutzt gespeicherte wasser in den tagesstunden, während sie in den nacht-wir denken, spalten luft. Dieses system optimiert die effizienz der wasserkühlmaschine mit einsparung von energie: die maschine kann ausgeschaltet werden, mehr als 75% der zeit.
  • Estrame präzision in energie-management mit lüfter mit variabler geschwindigkeit regulieren ihren energieverbrauch auf den tatsächlichen bedarf des servers.
  • Design weiß die dächer, die maximierung der reflexion der sonnenstrahlen.
  • Beleuchtung ausschließlich LED mit hoher energieeffizienz kombiniert mit bewegungsmeldern. Das licht fällt erst, wenn die sensoren erkennen die anwesenheit von menschen.
  • Die ständige überwachung und in echtzeit eine analyse des stroms, der bei jeder operation.
  • Für den bau, das team genannt, das von Apple verwendet hat, die zu 15% aus recycelten materialien derivate zu 93% von bauabfälle abgerufen von deponien. Die anderen materialien, die gekauft wurden, in der lokalität nicht zu weit von der baustelle, so sinken die energiekosten für den transport.