Unterricht English Green

Lezioni di Green English

Schön und nützlich die idee von ReMedia und Wall-Street-Institute widmen, einen raum zu schaffen, Green English gemeinsam jeder für seinen teil. Der wert der technologische abfall (reich ReMedia) man spricht immer mehr und englisch (reich WSI) voraussetzung ist: warum dann nicht etwas sinnvolles tun, gemeinsam?

Gesagt, getan. Was bedeutet recycling? Und energieeinsparung? Viele sind die bedingungen der green economy die inzwischen im allgemeinen sprachgebrauch, aber viele kennen sie nicht die gegenleistung, korrektes englisch und selten, wenn es sich den track auf die schulbücher.

So entstand die zusammenarbeit zwischen ReMedia, die zu den wichtigsten vereinigungen für die verwaltung der eco-nachhaltige abfall - technologischen WEEE und Wall Street Institute, ein unternehmen des Pearson-Gruppe und marktführer im unterrichten der englischen sprache an privatpersonen und unternehmen auf der ganzen welt, für die vereinigung von nachhaltigkeit, englisch zu lernen.

Wie? Mit dem go-live auf der seite Facebook des Konsortiums ReMedia der initiative" Let ’ s speak English Green , um sich mit ihr englisch auf vokabeln aus der welt green. Bis ende juni hat die FB seite von ReMedia gastgeber mini-lektionen von Green English veröffentlicht in regelmäßigen abständen nach drei wichtigsten stränge: recycling und abfälle, abfälle aus technologischen (haushaltsgroß-und-kleingeräte, it-und unterhaltungselektronik, batterien und akkus), nachhaltige entwicklung.

Bis ende juni, jeden tag, eine flash-card mit einem wort, das immer wieder veröffentlicht wird, auf Facebook mit übersetzung und aussprache zu lernen, besser mit der green English. Einfach verlinken, wenn sie beginnen, machen sie sich vertraut auch mit einem teil der englischen sprache immer wichtiger, am arbeitsplatz und im alltag.

Nützliche links / ReMedia auf Facebook

Veröffentlicht von Michael Ciceri