Wie wachsen kräuter auf dem balkon

Haben sie jemals daran gedacht, erstellen sie einen besonderen platz in ad-hoc-reserviert für die aromatischen pflanzen? Auch wenn sie nicht über einen garten, ihrem kleinen garten kann es werden, dem balkon, nur kaufen sie die pflanzen kaufen, ein paar töpfe und das spiel ist fertig. Wenn sie den anbau home made beginnen sie direkt mit den aromatischen pflanzen, die unerlässlich sind für eine küche, die leicht und lecker und von den tugenden und gesund sind.

Kräuter auf dem balkon, die merkmale
Die aromatischen pflanzen verfügen über eigenschaften sehr vorteilhaft:

  • sie passen problemlos auch in sehr kleinen
  • sind rustikal und also widerstehen sie auch, sofern genug nebenwirkungen
  • sind einfach zu kultivieren ist und wenig wartung
  • sind sehr vielfältig und erlauben eine ernte für das ganze jahr

Kräuter auf dem balkon, qualität

  • Kräuter stauden: Sauerampfer, Estragon, Fenchel, schnittlauch, Majoran, Malve, Melisse, Minze, Rosmarin, Oregano, Salbei, Raute, Thymian.
  • Kräuter jährlichen: Basilikum, Anis grün, Koriander, Rucola, Borretsch, Kümmel, Bohnenkraut.
  • Kräuter, zweijährig Petersilie, Kerbel.

Kräuter auf dem balkon, das verfahren
Für den anbau von aromatischen pflanzen auf dem balkon müssen sie der sonne ausgesetzt.

  • Die behälter. Benötigen sie behälter rechteckigen, etwa 50 cm lang, 20 cm breit und 20 tief platziert, einer neben dem anderen, die ausrichtung ist nach osten, süden und westen. Jedes blumenbeet platz für eine einzige art von pflanze aromatisch. Die stauden dürfen bleiben an der gleichen stelle für mehrere jahre, die jährlich ersetzt werden, jedes jahr, (vorzugsweise mit verschiedenen arten, um krankheiten zu vermeiden und zu gewährleisten, ernten, qualität), schließlich die alle zwei jahre ersetzt werden jede zwei jahre.
  • Den boden. Die töpfe werden vorbereitet, alle mit lehm oder kies auf dem boden, der boden sollte leicht entwässernd und gut gelüfteten platz in den ersten 30-40 cm) mit nährstoffen in der richtigen menge. Wenn die nährstoffe des bodens sind zu hohe, das wachstum der grünen bereiche möglicherweise zu schnell und üppig, und hob daher die möglichkeit der bildung düfte und intensive aromen.
  • Gießen. Wässern sie regelmäßig, jeden tag, die vermeidung der bildung von stehendem wasser. Die bewässerung erfolgt in den frühen stunden des tages oder bei sonnenuntergang absolut vermeiden sie die mittagsstunden. Das überschüssige wasser verursacht leiden mit kräutern.
  • Düngung. Sollte es regelmäßig, etwa einmal monatlich, während der vegetationsperiode (verwenden sie ein dünger, der komplett mit stickstoff, phosphor, kalium und spurenelemente). Fügen sie jedes jahr ein teelöffel kalk, da die meisten kräuter nicht verträgt säure.