Der bio-garten, insektizide geeignet

Das piccolto bauer produziert obst und gemüse für den verkauf oder für den eigenbedarf, wenn sie wollen, starten sie den anbau von produkten, bio - , muss sie die entsprechenden pestizide für den garten. Für die meisten handelt es sich um insektizide, die nicht klassifiziert und natürlicher, auch wenn die eu-vorschriften für diebiologische landwirtschaft sieht vor, die verwendung bestimmter produkte, eingestuft als "giftig" und "schädlich" und für den kauf benötigen sie die so genannte "lizenz".Hier ist eine kurze liste von insektiziden und pflanzenschutzmitteln erlaubt für bio-anbau:

  • azadiracitina, ist ein insektizid pflanzlichen ursprungs, gewonnen aus dem neembaum findet breiten einsatz imbio-garten. Kann angewendet werden auf zitrusfrüchte, apfel, birne, aprikose, kirsche, aber auch auf fruchtbare kinder, wie erdbeeren, gemüse und zierpflanzen und blumen. Dieses insektizid verwendet werden muss, bei den ersten anzeichen von befall. Befindet sich im handel unter dem markennamen Azactiva des unternehmens Cerrus oder Neemazal-T/S von der Bayer. Von der letzten behandlung bis zur ernte, müssen sie verbringen 3 tage.
  • Spinosad. Genau wie die azadiracitina, das ist auch ein insektizid , dass viel verwendet in der praxis aus biologischem anbau. Auch wenn es sich um ein produkt, das für l’bio-garten, von der letzten behandlung und der ernte der früchte oder gemüse, die verstreichen, bis 15 tage, je nach der behandlung durchgeführt.

Wann spricht man von "bio-pestizid" es bezieht sich auch auf echte fallen: zum schutz der biologischen gemüsegarten den befall von fliegen und anderen insekten, sie bereiten die fallen reichen von der zubereitung der eiweiß -, hat den zweck, insekten anzulocken und zu beseitigen, selektiv. Weitere produkte in aktion insektengift sind mikroorganismen wie pilzen, viren und bakterien. Unter den bakterien, weisen wir auf den Bacillus thuringiensis sub kurstraki, es gibt verschiedene stämme für die verschiedenen kulturen.

Diese bakterien verabreicht werden auf die vegetation in form von sporen und kristalle, die larven der schädlinge fressen kristalle, die im darm der larve abbauen, in toxine verursacht den tod des tieres. Da es sich hier um ein authentisches, lebendes insektizid, ist es wichtig, es im selben jahr, in dem es hergestellt wurde: beim kauf ist es wichtig, überprüfen sie das datum der herstellung! Um die insektizide bakterielle gewinnen, ist es ratsam, addizionarli mit zucker in minimalen dosen, 500 gramm für jedes pfund wasser.