Wachsen die zucchini im topf

" src="/images/coltivare-la-zucchina-in-vaso.jpg" alt="" />

Wachsen die zucchini im topf ist sehr einfach, es ist ein gemüse, dass sich gut eignet für den anbau auf dem balkon oder im garten.Die zucchini variiert in form und farbe der schale, die meist verbreiteten sind die länglichen, aber wir nennen die zucchini-Schwarze Mailand mit schale dunkel und gleichmäßig, die Fiorentina, die vielfalt Sechio in form einer birne mit dornigen stacheln und die Patitisson in verschiedenen farben, gelb, orange, grün, hell oder dunkel.

Wachsen zucchini im topf, sorten
Die zucchini am besten der anbau im topf ist die "Baby-Runde", mit einer produktion von kleinen, runden früchte, die gesammelt wurden, sollten, wenn sie erreichen einen durchmesser von 5 cm. Für eine terrasse, die größeren, sie können wachsen auch die sorte "Gold Rush", produziert früchte, die gelb gold mit der schale hauchdünne: einfach einpflanzen die pflanze in eine vase breit und tief, mindestens 45 cm. Auch die kletternden "Ansaugtrichter d ’Albenga" kann angebaut werden, im topf, die pflanze produziert früchte waren, die, wenigstens wenn sie etwa 15 cm können gegessen werden, auch roh.

Wachsen zucchini im topf, die samen
Für den anbau können wir zurückgreifen, wie die samen oder die sämlinge, finden sie in gärtnereien oder in konsortien. Die samen werden gepflanzt, die von april bis juni, wenn die temperatur konstant über 20 °C. Wenn ne pflanze 2 oder 3 für jedes gefäß, senkrecht in den boden und mit der schmalen seite nach unten: es ist gut, wachsen nur eine pflanze pro topf.

Hinweise: für die gärtner-neulinge empfiehlt sich der kauf sämlinge schon bereit.

Wachsen zucchini im topf, die angaben
Spülen sie reichlich für die pflanzen von zucchini , um die bildung überwiegend der männlichen blüten steril, dabei darauf achten, nicht nass die blätter: kann es sein, dass krankheiten crittogamiche. Im laufe des wachstums ist gut düngen den boden mit geröstet von brennnessel für einen bio-garten.
Achtung all’echten mehltau, eine krankheit, häufiger pflanzen von zucchini, äußert sich durch weißliche flecken auf der unterseite der blätter.