Abfall und mülltrennung

Ambientiamoci di Adiconsum

Was die abfälle? Reduce, reuse und recycle sind die drei schlüsselwörter für das thema müll und mülltrennung. Aber was sind abfälle? Auch das ist gut, klare ideen zu haben, und Dabei hilft uns, das zu tun, so einfach-einfach mit dem projekt Ambientiamoci, eine initiative in zusammenarbeit mit der Präsidentschaft des Rates der Minister.

Ambientiamoci, durch die informationskampagne zur getrennten sammlung von abfällen, informiert uns, dass Die europäische Gemeinschaft und zeigt, wie die ablehnung eines objekts oder einer substanz, deren man sich be legen, oder sie nicht die absicht oder die verpflichtung, abfälle (Richtlinie nr. 2008/98/Eg vom 19.november 2008).

Die abfall - produkte, die täglich von den menschen (die festen siedlungsabfälle), wenn sie aufgegeben werden unkontrolliert, werden als quelle von umweltverschmutzung und-zerstörung sowie durch vermehrung von insekten und tieren, die potenziell gefährlich für die menschliche gesundheit.

Das ist, warum es wichtig ist, verringern sie die produktion von abfall ist, wenn dies nicht möglich ist, unterscheiden die abfälle , um sicherzustellen, dass die rohstoffe, aus denen sie sich zusammensetzen, beginnt ein neuer lebenszyklus.

Wie macht man eine korrekte mülltrennung? Dabei hilft uns daran erinnern, alle die 10 goldenen regeln des nationalen Konsortiums verpackungen-Conai für eine getrennte sammlung von qualität.

  1. Trennt richtig die verpackungen nach material aus dem sie gemacht werden, und legen sie sie in einem behälter für die mülltrennung.
  2. Zerquetscht dosen und kunststoff-flaschen richiudendole dann mit der kappe. Komprimieren papier, karton und pappe.
  3. Teilen sie, wenn möglich, verpackungen, führt aus mehreren materialien, beispielsweise kunststoff-behälter der mini-kuchen aus dem behälter, karton oder glasgefäßen aus metall stopfen.
  4. Nimm die abfälle und speisereste aus der verpackung, bevor sie sie in behälter für die mülltrennung.
  5. Wisse, dass das papier verschmutzt ist (von lebensmitteln, wie die kartons der pizza, von der erde oder von giftigen stoffen wie lösungsmittel und lacke), taschentücher benutzt werden und die tickets gehen nicht in den container karte.
  6. Seien sie vorsichtig, nicht zu setzen, in den container, glas, keramik, porzellan, spiegel und lampen.
  7. Bestätigen sie und erstellen sie korrekt verpackungen aus aluminium. Neben den bekanntesten getränkedosen, trennt auch dosen und schalen für nahrungsmittel, tuben, spraydosen und der sohn dünn für lebensmittel.
  8. Bestätigen sie und erstellen sie korrekt verpackungen aus stahl, die in der regel berichten die abkürzungen FE oder ACC. Die findest du auf dosen für konserven, dosen thunfisch, dosen und flaschen, fässern und eimer, krone kappen und verschlüsse verschiedener art für flaschen und gläser.
  9. Stellst du in den container für die getrennte sammlung der kunststoff-alle arten von verpackungen. Vorsicht: bei einführung anderer objekte, auch wenn sie aus kunststoff, wie spielzeug, gläser, kleine elektrogeräte, schreibwaren und büro.
  10. Denken sie daran, dass, wenn sie verpackungen in holz-sie können sie bringen sie zu den inseln ökologischen kommunalen ausgestattet. Kassetten für obst und wein, kleine kisten für die käse, die sind alle verpackungen, die wiederverwertet werden können.

Veröffentlicht von Michael Ciceri