Anbau paprika

ll paprika ist ein gemüse mit hellen und freundlichen farben, verleiht die zubereitungen reichen von vorspeisen bis zu den hauptgerichten sekunden, ohne dabei natürlich die beilagen. Der anbau von paprika ist nicht sehr kompliziert, folgen sie einfach den richtlinien, um zu wachsen paprika aus dem eigenen garten.

Anbau paprika- , boden -
Vor der aussaat oder der anlage von peperoni muss den boden bereiten. Muss gut gearbeitet, luftdurchlässig und vorzugsweise gedüngt mit mist natürlich. Die vangatura und die anschließende düngung des bodens erfolgt einige monate vor dem anbau der paprika.

Anbau paprika, aussaat
Vor der aussaat einfach säen zu einer tiefe von 1-2 cm und mit einer kappe bedecken mit einer schicht aus leichten boden die gleichen samen die keimung erfolgt in 3-4 wochen. Nach etwa 8-10 wochen die pflanzen erreichten eine höhe von 15-20 cm, das bedeutet, dass sie bereit sind, um transplantiert werden. Wenn der garten befindet sich in einer gegend der innenstadt-nord wird es besser sein, die aussaat in ein saatbett erhitzt, streuung oder dateien nahaufnahmen (5cm).

Wichtige hinweise: um herauszufinden, ob die pflanze ist bereit für die transplantierten ist, kontrollieren sie einfach, es sind mindestens 5 blätter pro pflanze.

Anbau paprika, die pflanzen
Die kleinen paprika sind gepflanzt im Mai, auseinander, die zwischen ihnen von etwa 50-60 cm und ordnet diese auf datei weit voneinander entfernt, etwa 40-45 cm.

Anbau paprika, die bewässerung
Die paprika wachsen brauchen sie wasser, aber in der richtigen menge, ohne zu übertreiben. Bei wenig wasser, die früchte bleiben klein und ihr geschmack bleibt scharf oder noch schlimmer, bitter trotz der vielfalt ist die süß. Daher ist es gut, stellen sie sicher, dass die sämlinge haben immer einen feuchten boden, aber ohne stehendes wasser auftreten kann.
Löschen sie hand in hand, unkraut, füllen sie die bereiche um zum lageplan mit häufigen zappature, behalten die saugspannung.

Ernte paprika
Die sammlung, in der regel von juni bis oktober, erfolgt vollständig reife, diese erledigt werden kann, durch überprüfung der farbe und der konsistenz.