Lithops, tipps für den anbau im topf

Die kultivierung im topf der Lithops ist sehr weit verbreitet. Die Lithops sind pflanzen aus der familie der sukkulenten, aber ihr aussehen unterscheidet sich stark von den klassischen kakteen. Die Lithops sind pflanzen, die von den kleinen dimensionen, einfach zu denken, dass die spezies "riesen" bis zu 3 cm in der höhe.

Lithops, tipps für den anbau im topf

  • Das glas ist direkt in der vollen sonne ausgesetzt sind. Die Lithops sind sehr resistent gegen trockenheit, da sie ihren ursprung in Afrika, hassen den regen und die ständigen bewässerung.
  • Da sie es gewohnt sind zu lebensraum trockene und öde, die lithops sollten nicht "bewässert" in klassischer weise, sondern mit hilfe von sprühpistolen.
  • Die lithops können bleiben im selben gefäß für mehrere jahre. Ein eventuelles umtopfen erfolgt im frühjahr.
  • Die lithops werden müssen ausgesetzt, die direkte sonne für mindestens 3-4 stunden pro tag.
  • Die vase oder das terrarium mit den anbau von Lithops geht, platz auf der fensterbank an der süd-ostseite des hauses.
  • Der anbau muss auf gemäßigte temperaturen: 17-23°.
  • Die form des anbaus muss reich an mineralien und arm an organischer materie.
  • Die lithops benötigen keine düngung

SCHAUEN SIE SICH DIE BILDER DER LITHOPS

Lithops, tipps für den anbau im topf: bei der bewässerung
Gehen spülte mit zerstäubung und nach den vegetativen phasen. Von dezember bis märz werden die pflanzen gehalten werden müssen, auf dem trockenen. In diesen monaten sollten sie nie bewässert und nur gegen ende des winters, wenn sie bemerken, dass die blume schwierigkeiten hat, die entwicklung, man kann den betrieb mit einer einzigen düsenreihe. In den monaten von april bis august, wenn die blätter zeigen raggrinzimenti, daß alle 20 tage. Von september bis dezember werden müssen, nassen, alle 15 tage. Also, hier ist ein weiterer grund, warum sie lieben diese pflanzen: in einem jahr die Lithops werden müssen bewässert werden etwa 10 mal, für eine pflanze, die bedeutet, dass die apotheose des wassersparens!

SCHAUEN SIE SICH DIE BILDER DER LITHOPS

Lithops, tipps für den anbau im topf: die zusammensetzung der erde
Die blumenerde universal-gemeinhin als "stört" sollte nur 10-20% der gesamtmasse. der rest muss gegeben werden, um die 30-40%, die von der erde aus garten, besser wenn sie sterilisiert und mineral-material wie körnchen bimsstein, quarz-2-5 mm und lava. Kurz gesagt, die hälfte des bodens muss mineralischen ursprungs und die restlichen werden muss, da torf und boden garten.