Wie kultivieren stevia

stevia

Die stevia, die kleine, krautige strauchartig perennierende pflanze aus Paraguay, ist eine pflanze mit einer enormen fähigkeit, süßstoff, kann angebaut werden im garten oder auf der terrasse. Die pflanze süßstoff berühmt ist wie stevia rebaudiana, Rebaudi, der entdecker seiner eigenschaften als süßstoff. In der natur wurden in der tat beschrieben, mehr als 150 arten von stevia, aber rebaudiana ist das einzige, das zu besitzen, auch wichtige eigenschaften süßstoffe. Im folgenden werden wir erklären, wie man die stevia, eine pflanze, die sehr bekannt ist den verbrauchern von bio-und naturprodukte.
Kultivieren steviasamen
Aufgrund der rauen klima im winter nicht möglich, eine mehrjährige pflanze, aber wir können sie trotzdem genießen sie die eigenschaften dieser pflanze in der vegetativen phase, entspricht dem frühling und im sommer. Der anbau der stevia erfordert keine besondere pflege und kann auch gemacht werden von den händen, die keine erfahrung in der kunst der gartenarbeit. Zu kultivieren ist einfach besorgen sie sich die samen der pflanze, oder kaufen sie die setzlinge in der baumschule.
Hier ist, wie sie zur aussaat:

  1. In einer vase ist nicht sehr groß und gießen sie die mischung von feiner erde und feucht, und verteilen sie die samen auf die oberfläche, nimmt sie hinein, um dann mit einer kleinen schicht erde
  2. Feuchten mit einem zerstäuber zu sprühen, um zu vermeiden, entfernen sie die samen
  3. Setzen sie den blumentopf in das haus, in der nähe von einem sonnigen fenster oder im gewächshaus: die keimung kann schon eine woche nach der aussaat
  4. Sobald die keimlinge kommen, erreicht eine bestimmte höhe, müssen sie einteilung in größeren töpfen, das hinzufügen von organischem dünger: bezeichnend ist, nachdem ich das dritte paar blätter

Zu diesem zeitpunkt werden die pflanzen mit adulten, dann wird einfach darauf beschränken, innaffiarle alle tage, während die aufmerksamkeit auf die ansammlung von wasser

Kultivieren stevia setzlinge

  1. Legen sie die sämlinge im freien in sonniger lage, die aufmerksamkeit zu halten, geschützt von wind: wollte kultivieren stevia im winter müssen sie in die herde oder die man platzieren kann, im haus, in der nähe von einem fenster, der sonne ausgesetzt
  2. Bewässert täglich, so stellen sie sicher, dass der boden immer feucht, aber ohne stehendes wasser auftreten kann
  3. Einen monat nach dem kauf, sorgt für die pflanzung in die erde oder in einen größeren topf, indem sie eine art von boden-drainage-angereichert mit organischem dünger: stellen sie sicher, dass der boden immer feucht
  4. Bei annäherung des herbstes, überziehen sie die basis der pflanze zu mulchen, um sie warm, die wurzeln: die stevia sterben auch, aber mit dieser maßnahme im frühjahr rispunterà wieder.

In bezug auf die kosten der pflanzen und der samen der stevia, diese bewegen sich um die 5 euro für eine karte junge und ca 2 euro für eine packung samen.