Florigrafia: erkennen die sprache der blumen

Es ist ein unterschied zwischen hommage an ihre partner mit blumen zu müssen, wählen sie ein blumenarrangement für ihre kollegen bei der arbeit, erhielt eine förderung. Mit welchen kriterien können wir sein, diese wahl? Mit florigrafia. Jede blume und jede farbe hat ihre bedeutung. Mal sehen zusammen.

Die florigrafia aufgestellt hat bedeutung für jede blume und farbe, indem sie eine sprache der blumen , auf die verwiesen wird, um die interaktion auf indirekte weise. Zum beispiel, rote rosen sind die blumen, die verschenkt werden in der welt genau die bedeutung, die sie gezeichnet haben.

Rot repräsentieren liebe und leidenschaft wild. Die rosa rosen, liebe, weniger leidenschaftlich, mehr süß, mehr geeignet für ein geschenk an einen verwandten oder eine enge freundin. Die gelbe rosen sind freundschaft, aber wenn schenken sie ihrem partner, eifersucht. Die weiße rose repräsentiert reinheit und keuschheit. Die hagebutte (die häufigste art in Italien), drückt freude und leid der liebenden. Die rosa Tea (die rose, die wir am besten kennen) symbolisiert freundlichkeit, rosa borracina drückt freundlichkeit und muschiata die laune.

Auch das erscheinungsbild der rose bestimmen ihre bedeutung: die knospe geschlossen ist, die vertraulichkeit, geöffnet, aber es bedeutet, ungestüm der jugend und fröhlichkeit.

An diesem punkt, bevor sie zu verschenken, rosen, sollten sie wissen, was sie wollen, um zu vermeiden, zu blamieren, wenn die empfangende als auch eine expertin florigrafia. Jede blume, die farbe violett symbolisiert die erinnerung an eine liebe.

Die primel ist die erste blume, die blüht im frühling und symbolisiertliebe, jung und unbeschwert. Der lavendel zeigt misstrauen und wenig vertrauen in die nächste, die sonnenblume schmeichelei und anerkennung. Die zinnia gefüllt, schöne blume in Italien wenig bekannt, ist die einfachheit, wie margherita.

Wer schenkt magnolia ausdrücken will gutes omen und würde. Die glyzinie, die von der warmen farbe, die es seinen namen, symbolisiert offenheit gegenüber anderen und die freundschaft. Die wunderschönen kirschblüten, stellen die verbindung mit der tradition. Die blüten des baumes pfirsich sind eine unsterbliche liebe, während die weiße akazie geben die hoffnung gegen die liebe noch platonisch: sie rat bei einer verlobung.

Die gelben blüten der mimosen zeigen, das schamgefühl und die privatsphäre. L’orchidee symbolisiert die sinnlichkeit und charme: wurde als blume und aphrodisiakum verwendet in den vergangenen jahrhunderten für die vorbereitung liebestränke oder getränke, die tore der fruchtbarkeit. Die lilie repräsentiert die unschuld. Die chrysantheme, bekannt als blume der gemeinde in der camposanti, steht für den frieden. Die schönen roten nelke ist das symbol der bewunderung und ruhm, was weiß der liebe und der reinheit. Jasmin, deren duft dringt in jede umgebung, in der sie platz, bringt die freude und den wunsch nach liebe. Die blüten der kamille, ähnlich wie bei den gänseblümchen, sind die fähigkeit, sich zu retten, in widrigen situationen mit einer haltung, geduldig und heiter.

Die calla ist die herzensbildung. Wenn sie geschenkt bekommen, sie wollen bewunderung für die schönheit der person, die sie vor sich hat, und der große respekt, den man nährt es. Die tulpe in gelb ist immer die liebe, sondern im weitesten bewegte: die legende besagt, dass diese blume, geboren aus dem blut eines in der liebe, dass sie selbstmord in folge einer enttäuschung in der liebe. Achtung wenn ihre freundin hingezogen ist von löwenmäulchen, würde bedeuten, der suche nach einem anderen.

Blumen bleiben ein kleines ideales geschenk für viele gelegenheiten, aber sie sind niemals zufällig gewählt. Die blumen haben diese schöne sprache, dann bleibt...... sagen sie es mit einer blume.