Die materialien, die zum mulchen im gemüsegarten

pacciamatura materiali

Was sind die materialien, die besser geeignet, um zu üben, die mulchen im gemüsegarten? Wir alle wissen, dass mit dem mulchen ist möglich, den schutz der bodenfruchtbarkeit und zum schutz unserer anbau-attacken, parasitäre, von trockenheit und von unkraut, allerdings ist diese praxis immer noch wenig verbreitet ist und viele zweifel entstehen, wenn man versucht, herauszufinden, welche materialien verwenden sie für das mulchen im gemüsegarten.

Das mulchen kann geübt werden das ganze jahr nach der transplantation, oder wenn die pflanzen werden um ein paar zentimeter, so dass sie nicht beschädigt werden, von den materialien eingesetzt. Die materialien, die nützlich für das mulchen sind viele, im handel befinden sich verschiedene lösungen, sondern vielmehr, dass sie ausgeben musst, empfehlen wir ihnen, verwenden materialien üblich, und vor allem, kostenlos!

  • Gras wiese frisch gemäht
    Die vorteile dieses materials sind in bezug auf einfache anwendung: einfach mähen den rasen zu hause und verteilen sie das gras in eine sehr dünne schicht, um so zu vermeiden, dass ammuffisca. Kontrollieren kann das wachstum von unkraut und hält viel feuchtigkeit, das gras der wiese gemäht wird, verschlechtert sich schnell, indem sie nahrung dem boden, aber aus dem gleichen grund, das mulchen mit gras, rasen gemäht und frisch sollte mehrmals wiederholt werden, während des wachstumszyklus der pflanzen.
  • Stroh
    Dieses material ist sehr gut, aber der optimale einsatz sieht sie in kombination mit dem gras von der wiese gemäht und frische noch besser, wenn sie geschnitten mit dem rasenmäher, weil feiner und leicht zu verteilen. Wie müssen sie vorgehen? Verteilt, bevor sie eine dünne schicht von gras, wiese, frisch, unmittelbar nach decken sie mit einer schicht stroh. Das mulchen zeitpunkt von diesen zwei materialien ist perfekt! Einerseits ist der boden isoliert (die pflanze, nicht die gefahr, dass zu frieren, ist es viel weniger verletzungen) und zur gleichen zeit ist der boden genährt, auf lange sicht.
  • Trockene blätter
    Besser werden gehackt.
  • Holzspäne
    Wenn verwendet, um das mulchen müssen kombiniert werden mit stroh und vor allem das mulchen muss sein, gefolgt von einer düngung, da das sägemehl neigt dazu, subtrahieren sie stickstoff in den boden.
  • Kartons
    Alles wird klein geschnitten und am besten ohne farbstoff.
  • Kompost
    Vor allem im winter.

Im handel befinden sich materialien wie die "teppiche pacciamanti" aber nicht besser, sie zu synthetischen materialien. Unter den angeboten, die mehr kompatibel mit dem leben des gartens gibt es die teppiche hergestellt in einem besonderen kunststoff-umweltfreundlich, hergestellt aus mais.