Die welle der tulpen

albero dei tulipani

Nein, wir haben keine falschen titel, denn wir sprechen nicht von klassischen glühbirnen, sondern vombaum der tulpen. Im erwachsenenalter, l’baum der tulpen ist so majestätisch aus über 40 metern höhe. Im herbst seine blätter wechseln von rot auf gelb. Ursprung liegt in der amerikanischen und bietet duftende blüten in form von tulpen.

Die blüten bestehen aus 9 blüten 6-7 cm lange. Erscheinen auf der welle, nach seinem sechsten lebensjahr. L’baum der tulpen blüht zwischen ende frühling und anfang sommer, die blüten sind sehr ähnlich zu den tulpen ist der gängige name für diese pflanzenart ist in ihrem "baum der tulpen".

Die farbe der blüten ist ein blasses grün meliert von orange, umgeben von staubgefäßen gelb gold. Bewundern sie die blumen müssen sie haben einen ausgeprägten sinn für beobachtung: die blätter vombaum der tulpen sind sehr auffallend sind, sind gegenstandslos und wurden mit vier lappen sind lang und breit machen sie 10 bis 20 cm.

L’baum der tulpen erfordert keine pflege, wächst gut in gebieten mit kühlen sommern. Brauchen bewässerung nur bei extremer trockenheit: l’baum der tulpen ist extrem resistent gegen frost und niedrigen temperaturen, sondern im gegenteil, unter der hitze leidet.

Wenn sie wachsen ein baum, tulpen, müssen sie sich auf einen großen garten zur verfügung: der baum kann bis zu 300-400 jahre alt und zeigt ein schnelles wachstum, müssen sie ihn in gebührendem abstand von zu hause zu vermeiden, die die wurzeln schädigen können, fußböden, fundamente, rohrleitungen oder andere systeme zu begraben.

Wer wohnt in der provinz Lecco, kennt diese sorte. Ein baum, der tulpen - hoch von 52 m durch das alter von 160 jahren kann beobachtet werden, im garten der Villa Besana, Sirtori.

L’baum der tulipai gehört zur familie der magnoliaceae hautpflegend, seinen namen, die vulgär ist Liriodendro. Es handelt sich um arten, Liriodendron tulipifera.