Vertikale landwirtschaft eine lösung zur überfüllung

coltivazione verticale

Derzeit ist die städtische bevölkerung weltweit erreicht 3,3 milliarden. Diese zahl soll bis zu 5 milliarden bis 2025. Mit der urbanisierung wilde hört man oft von bodenverbrauch und entzug von boden all’der landwirtschaft; in diesem zusammenhang finden könnte, fruchtbaren boden, die vertikalen anbau. Der anbau vertikale bringen könnte, einen umfangreichen stadtsanierung und-erneuerung mit nachhaltiger produzieren, der versorgung mit nahrungsmitteln sicher und vielfältig: die ernte aktiv 365 tage im jahr-und lebensmittel-kilometer null für alle.

L’vertikale landwirtschaft ist sehr in mode in diesem zeitraum. Architekten und ingenieure entwickeln die spektakulären gebäude, die versprechen, die lebensmittel produzieren, um die gesamte länge der außenwände. In der Schweiz, zum beispiel, planen ein hochhaus von 177 metern, die am ende der arbeit wird viel raum für die kultivierung der vertikalen: die insassen haben die möglichkeit zu wachsen blattgemüse, am rande auf jeder etage.

SEHEN FOTOS VON GEBÄUDEN, DIE DER INTEGRATION, VERTIKALE GÄRTEN

Der anbau vertikal, theoretisch, könnte eine lösung darstellen, entnahme von boden-horizontale all’landwirtschaft konventionelle, jedoch in praktischer hinsicht, es gibt noch viele probleme: in der stadt energie ist teuer und die vertikalen anbau benötigen strom. Diese notwendigkeit diktiert werden vor allem mit dem problem der beleuchtung. Wenn sie versuchen, zu wachsen pflanzen, die gestapelt auf der anderen seite, sie gehen, um verschiedene bereiche in den schatten: die höheren pflanzen bieten schatten an den unteren.

Zum umgehen dieses hindernis muss hinzufügen von künstlichem licht oder die entwicklung von strukturen reflektierende lage sind, den anbau vertikalen die notwendige menge an licht zum wachstum. Die energie-debatte über die effizienz der vertikalen anbau ist sehr lebendig, in der tat, zwischen den befürwortern dervertikale landwirtschaft gibt es, wer sagt, dass unter ausnutzung der neuesten technologien, mit nur einem hektar fläche vertikal kann man kultivieren, um die menge der nahrung gewonnen wird, mit anbau horizontalen von 20 hektar, so klettern dreißig etagen ernähren könnte 50.000 menschen!

SEHEN FOTOS VON GEBÄUDEN, DIE DER INTEGRATION, VERTIKALE GÄRTEN

Im gegensatz zu diesen daten, sind die schätzungen für die preise. Die gesamtkosten für die vorbereitung einer vertikalen anbau dieser art beläuft sich auf 83,7 millionen us-dollar, geld, das ausgegeben wird, um eine sub-konstruktion, ein HVAC-system mit einem kühlturm, kwk-anlage, photovoltaik-anlage für die produktion von 800 kWh energie pro tag, beleuchtung mit wasserkühlung, energie-infrastruktur für das automatische management und die optimierung der ressourcen, hydroponische systeme, system zur rückgewinnung und wiederverwertung von wasser, büros und labore zubehör.