Wärmedämmung, materialien, effizienz

isolamento termico

Eine gute wärmedämmung kann die verbesserung der energieeffizienz von gebäuden. Zwischen den angeboten des marktes gibt es thermische isolierung - materialien streng auf umweltfreundliche und natürliche, thermische isolierung , die nutzen die geringe leitfähigkeit der luft und einige gase, und noch, echte systeme zu beschichten. Wer plant, sich ein ökologisches haus kann es nützlich finden, dieses kleine liste von einigen der thermische isolierung zu den begehrtesten auf dem markt.

Duo Concept
Der name ist aufgrund seiner strukturierung: zwei platten aus steinwolle, einem abstand zwischen ihnen von einer trapezplatte in aluminium, bilden einen hohlraum belüftet. Der luftdurchsatz sorgt nicht nur für eine hervorragende wärmedämmung, kann auch bei der verhinderung der bildung von schimmel und feuchtigkeit. Das material garantiert eine gute schalldämmung und thermische gebäude-vor allem, wenn die fähigkeit isolierende, atmungsaktive und schützende Duo Concept - werden aufgewertet mit ausführungen für den außenbereich auf der basis von malta und verputzt.

NaturalWall
Ein panel wärmeisolierenden fasern, holz intonacabile, dass die leistung wärmendes für kalte und heiße, verbindet atmungsaktivität, um zu verhindern, schimmel und schallschutz. Naturalwall kann sich rühmen, die europäische zertifizierung ETA, eine gute lösung für systeme mit mantel wärme.

Face Work
Wer lieber eine abdeckung in fliesen und steine nicht verzichten muss all’wärmedämmung. Face Work vereint l’wärmedämmung und mantel mit finuture mit fliesen oder stein.

Mapetherm
System - wdvs die anbringung von dämmplatten mit vorgeschobenen, ein netz von glasfaser-verstärkung auf die nächste rasur.

Die materialien eingesetzt für die herstellung von thermische isolierung sind vielfältig, man spricht von kork, holzwolle oder einfach mineralisiert, holzfaser, glaswolle, steinwolle, polystyrol-hartschaum, extrudiertes polystyrol, polyurethan-schaumstoff... L’wärmedämmung eines gebäudes betrifft nicht nur die decke und die wand, die fensterrahmen spielen eine entscheidende rolle, deshalb gibt es doppelt verglaste fenster.

Wenn man über wärmedämmung müssen sie stellt der sogenannte "Faktor "U". Der faktor U ist der wärmedurchgangskoeffizient beschreibt die wärmemenge in der zeiteinheit passieren kann, ein element der fläche von 1 quadratmeter, wenn eine temperaturdifferenz von einem grad zwischen innen und außen. In anderen worten, in der Faktor U ist der komplex der austausch der temperatur zwischen der äußeren oberfläche einer wand und dann die innere. Mehr der Faktor U ein material ist hoch weniger geeignet ist dieses material für den einsatz bauindustrie, im gegenteil, desto geringer der U-wert, desto größer ist seine wärmedämmung.

Mit doppelverglasung U-wert sinkt drastisch: ein doppel-glas-besteht aus zwei platten mit vorgeschobenen eines hohlraums, der gefüllt mit trockener luft. Die doppelverglasung nutzen die geringe wärmeleitfähigkeit der luft zu isolieren hause.