Die zimmerpflanzen im winter

piante-appartamento-inverno

Für die pflanzen in der wohnung beginnt der zeitraum eher problematisch, weil die temperatur und die luftfeuchtigkeit außen nicht mehr möglich, verlassen sie die geöffneten fenster zu lange und die heizung tut, trocknen die raumluft. Apropos fenster-wenn die öffnen sie zum ändern der luft, sie so zusammenzubringen, dass alle pflanzen in einem geschlossenen raum, um zu vermeiden, plötzliche temperaturschwankungen können zu schweren schäden an zimmerpflanzen.

Beleuchtung und temperatur. Aber vergessen sie auch nicht bewegen, viel zu oft die zimmerpflanzen , und wenn sie das tun versuchen sie, ricollocarle halten sie die gleiche orientierung zum licht. Die pflanzen versuchen natürlich, sich die blätter in richtung auf die lichtquellen und änderungen der beleuchtung sind für sie stress. In bezug auf die temperatur, die ideal für die zimmerpflanzen im winter nur in räumen oder umgebungen, wo sie nicht mehr als 18°C. Für diejenigen, die leben in einem wohnblock, podesten, hausfluren und treppenhäusern sind sie eine gute unterkunft winter für die pflanzen in der wohnung.

Bewässerung. Zu den zimmerpflanzen im winter gibt es reduzierte die zufuhr von wasser diradando die bewässerung. Es ist jedoch wichtig, dass die erde frisch bleibt konstant, was nicht heißt, durchnässt von wasser, und die blätter werden hydratisiert mit verdampfung von wasser nicht kalt. Es ist auch nützlich, sprühen sie das laub alle 10-15 tage mit einem stimulierenden hormon (es gibt auch bio), die helfen, die kraft der blätter und begünstigen die entstehung neuer blätter. Es ist wichtig, sowohl für die bewässerung als auch für das sprühen auf den blättern, verwenden sie immer wasser ’ausgeruht’, so dass alle gelösten mineralien sind, aufbewahrt werden und die temperatur auf die nächste möglich der umgebungstemperatur.

Erde und nahrung. Die form der gefässe der pflanzen aus der wohnung entfernt werden sollen, oft an der oberfläche, um die bildung von krusten oder schimmel können die wurzeln zu verletzen oder sich auf die blätter. In bezug auf die ernährung, ist es ratsam, die pflanzen aus der wohnung eine düngung im winter alle 15 tage über, die mit einer mineralischen düngers bio.

Veröffentlicht von Michael Ciceri