Vermehrung durch stecklinge: methoden und zeiträume

Le quattro fasi di una talea fogliare

Die vier phasen, die ein schneiden der blätter

Die weitergabe einer pflanze für stecklinge bedeutet, abspielen durch einen teil des zweiges mit einer oder mehr blätter, oder gar nur das blatt oder auch ein stück stamm oder wurzel. Es gibt stecklinge holzigen, semilegnose, blatt-und stauden, die je nach fall können sie üben, im frühjahr, hochsommer, spätsommer und winter. Mal sehen, wie und wann der wiedergabe für stecklinge.

Das erste, was zu wissen ist, dass die vermehrung über stecklinge ist nicht möglich, mit all den pflanzen, denn es gibt arten, deren stecklinge nicht wurzeln emittieren oder tun sie es in zu viel zeit in anspruch. Wenn möglich, das system für stecklinge ist aber mehr verwendet, weil es ermöglicht, pflanzen vollkommen identisch mit der mutterpflanze verbunden, was nicht mit dem korn zu beginnen. In einigen fällen brauchen geduld: die zeit der bewurzelung, das heißt, die ausgabe der wurzeln der stecklinge, variiert von spezies zu spezies, von 4-5 tagen bis zu 4 monaten oder noch mehr.

Holzige stecklinge. Diese auch "holz-reifen", die stecklinge holzarten sind teile von ästen gut ausgebildet, dass der betrag entnommen, nachdem die blätter abgefallen sind und bleiben in bündel interrandoli zu zwei dritteln in den feuchten sand in einem frischen. Gegen ende märz, wenn die äste haben entwickelt eine hornhaut auf der oberfläche geschnitten, die zweige sind gepflanzt in kästen mit blumenerde und sand mit mindestens zwei knospen aus dem boden. Mit regelmäßige bewässerung, die ausgabe von wurzeln erfolgt in der regel in 20 bis 30 tage nachdem die stecklinge werden kann anpflanzung. Für die hauspflanzen, die setzlinge müssen gepflanzt werden, die in torf-dichtungen und an einem warmen ort (18-22°C) und feucht, am besten abgedeckt mit einem blatt cellophan.

Talea semilegnosa. In diesem fall erhält man, indem teile von zweigen mit blättern, durch einen schnitt quer. Die beste zeit ist zwischen juni und september. Die stecklinge semilegnosa eignet sich beispielsweise der camellia und rhododendron. Für die pflanzen bevorzugen den schatten, auch die stecklinge muss im schatten. Für die pflanzen in voller sonne, nur halten sie sie im schatten während der sommerhitze.

Schneiden der blätter. Wird verwendet, um multiplizieren sie die pflanzen mit fleischigen blättern und dicken, wie zum beispiel begonien. entweder Man nimmt ein blatt reift, und die liegt in einem container, gefüllt mit blumenerde leicht und durchlässig die blattoberfläche weniger in kontakt mit dem substrat. Mit einem scharfen messer spielen auf die rippen der radierungen entfernung von etwa 5 cm. Die stecklinge entwickeln, die durch einschnitte und, wenn sie erreicht haben, die 6-10 cm werden abgenommen und rinvasate.

Stecklinge krautige. Die stecklinge dieser art erfolgen mit der spitze der triebe von gras, zum beispiel geranien. Sie können das ganze jahr über für die pflanzen in der wohnung, für die anderen die beste zeit ist juni-juli. Man schneidet die triebe unmittelbar unter dem knoten " und setzen sie die stecklinge zu verwurzeln in die mischung getan, universal-blumenerde, sand und torf, kümmert sich regelmäßig den ph-wert je nach den bedürfnissen der pflanze.

Bewässerung. Die stecklinge holzigen und krautigen erhalten sie eine schnellere und sichere bewurzelung nebiulizzandole mit wasser sehr oft, sogar 10-mal pro tag. Eine feuchtigkeit in der luft reichlich, es ist in der tat äußerst wichtig, vor allem für stecklinge und stauden warum beschränken sie sich auf die atmungsaktivität.

Veröffentlicht von Michael Ciceri