Wie wachsen die pfingstrosen

EPSON DSC picture
Für die kultivierung der päonien -, pflanzen für den garten, können stauden oder sträuchern, die nicht erfordert besondere fähigkeiten, haben eine starke fähigkeit zur anpassung und widerstehen auch den kältesten winter. Wir bewundern die schönen blüten reicht von reinem weiß bis rot intensiv von mitte april bis ende juni; die blüten verbreiten einen zarten duft ähnlich dem von rosen. Aber wir sehen im detail , wie man pfingstrosen folgend einige nützliche hinweise.

Wie wachsen die pfingstrosen, einige hinweise

  • Bevorzugt leichte böden und typ-alkalisch
  • Lieber schattigen umgebungen oder mezzombra in der pflanzung
  • Erhöhen sie die intensität und die häufigkeit der bewässerung im zeitraum vom frühjahr bis anfang herbst
  • Für die ersten zwei jahre des lebens zu gewährleisten, weitere pflege der pflanze: wenn die wurzeln gut wachsen, pfingstrosen können bis zu leben 50 jahre alt.

Wie wachsen die pfingstrosen, die multiplikation
Sie können auch die samen aber in diesem fall ist es stark möglich, dass die neue pflanze hat unterschiedliche eigenschaften als die abfahrt: handel sind schwertlilien, die für die meisten

Wie wachsen die pfingstrosen, die art
Es gibt viele arten von pfingstrosen, die schönsten, können wir zitieren die strauchpfingstrose, die bis zu 2 m höhe, der auch geprägt ist von einer weißen blütenstand, gefärbt mit lila oder rosa an der basis. andere arten, die sehr verbreitet ist die raffinierte Sang Lorrain mit den blüten von intensiver roter farbe. Unterscheidet sich ein wenig gegenüber den anderen arten gegeben, der liebt auch die sonne. Dann finden wir auch die Solango, mit blumen von weiß bis braun, und die LadyAlexandra Duff (in den farben rosa antico).

Die pfingstrosen eignen sich sehr gut für die sammlung von schnittblumen und trocknen: es gibt, wer sagt, dass sollten sie ernten, am frühen morgen, um sicherzustellen, dass ihren duft zu halten, so lange wie möglich