So bekämpfen sie mehltau grau

muffa grigia
Die pflanzen in unserem garten geben zweifellos einen hauch von heiterkeit und raffinesse, aber wenn sie nicht behandelt werden in der art und weise zurückzuführen, sind möglicherweise anfällig für krankheiten; in den schlimmsten fällen können irreparablen beeinträchtigung ihrer gesundheit. Zwischen den krankheiten der pflanzen finden wir die sogenannte grauschimmel oder botrytis, verursacht durch den pilz "botrytis cinerea". Dieser pilz befällt blüten und pflanzen, insbesondere obstbäume, wie die schraube, sondern auch für den garten, wie zum beispiel petunien, geranien, pfingstrosen, sukkulenten. Leider ist der grauschimmel ist ein ziemlich ernstes problem; obwohl in der tat die pflanzen erleiden eine behandlung gegen pilze vorbeugend, kann die krankheit auftreten, jedoch. In diesem zusammenhang nun werden wir erklären, wie bekämpfung von grauschimmel folgend einige nützliche hinweise.

Grauschimmel, die ursache
Der grauschimmel führt zu einer schwächung der blätter und blumen, mit der anwesenheit von haaren grau, während man auf den früchten bildet sich eine form von weißlichen farbe. In schweren fällen kann die krankheit bis in die wurzeln bringen den tod der betroffenen tiere. Von ihr betroffen sind vor allem pflanzen und blumen, die bereits geschwächt, in gegenwart einer hohen luftfeuchtigkeit. Die ursache für das auftreten der grauschimmel zurückzuführen ist auf eine übermäßige bewässerung des substrats im frühjahr oder im herbst, oder eine schwache zirkulation der luft, wie bei den pflanzen, die im laufe des winters werden herrenlose, im gewächshaus.

Grauschimmel, prävention
Um zu verhindern, das auftreten von grauschimmel über die pflanzen ist es gut, dann folgen sie einige tipps, wie sie regelmäßig durch:

  • überwachen sie die gesundheit der pflanzen
  • bewässern, ohne exzesse, vorzugsweise in den morgen
  • halten sie die pflanzen in einem gewissen abstand, um die zirkulation der luft
  • lüften gewächshäusern und überdachungen
  • entfernen sie sofort laub und sonstige teile eingetrockneten unserer zierpflanzen

Grauschimmel, heilmittel
Im falle eines angriffs ist es gut, rechtzeitig eingegriffen werden, indem alle teile ammuffite und irrorando die pflanzen mit bordeauxbrühe: die behandlung wird wiederholt alle 10 tage ungefähr, bis das problem nicht komplett gelöst