Mulchen, welche materialien zu wählen,

pacciamatura
Mit der ankunft der kalten temperaturen viele pflanzen sind in gefahr! Wenn die temperaturen beginnen zu sinken, ist es gut, stellen sie sicher, dass unsere pflanzen haben keine schädlichen folgen. In diesem zusammenhang ist es gut, zurückzugreifen, mulchen des bodens, eine technik, die gartenarbeit einfach und effizient in der lage sein werden, damit die pflanzen einen ausreichenden schutz der kälte. Es handelt sich um eine überaus effiziente lösung besteht darin, erstellen sie eine abdeckung an der basis mit verschiedenen materialien, ist es wichtig, zu betonen, dass der mulch wird häufig auch für andere zwecke, wie es hemmen die vermehrung von unkräutern oder feucht halten, den boden durch die begrenzung der bewässerung. Aber mal sehen, was sind die materialien für einen guten mulch zu unseren pflanzen.

Mulchen, materialien
Wie wir euch bereits zuvor erwähnt, ist der mulch aufgebracht wird, um einen besseren schutz des wurzelsystems von frost und verlängert damit behindern das eindringen der kälte in die tiefe. Aber wir sehen im detail, welche materialien eingesetzt werden können

  • Natürliche rohstoffe wie ein stück rinde, trockene blätter, stroh: mit der zeit "vermischen" mit dem boden.
  • Das terricciato, die man erhält durch mischen von gleichen teilen guter blumenerde mit mist. Für die zubereitung lassen sie die mischung rest für ein bisschen zeit, um dann anzuwenden um den kragen der pflanzen
  • Zusätzliche schicht mit den blättern: wenn nötig, weiteren schicht blätter zu beschränken, die durchlässigkeit von wasser im boden.
  • Im fachhandel für den garten finden sie außerdem materialien, ungewöhnliche, aber nicht weniger effektiv als die bisher genannten, wie im falle der kokos-faser, geschreddert oder auf steinen aus farbigem glas, die anderen zeigen sich sehr dekorativ.

Wichtige hinweise: es gibt materialien, die für das mulchen wie bei der rinde aghifoglie, die dazu neigen, acidificare den boden. In diesem fall sind sie besser geeignet für das erstellen von abdeckungen, die auf pflanzen wie himbeeren, azaleen, kamelien und rhododendren.