Wie bauen sie ein pflanzgefäß aus holz

fioriera in legno

Wenn sie sich fragen, wie man eine vase aus holz, wissen, dass es mehrere möglichkeiten, um dieses ziel zu erreichen. Erstens, um zu bauen, ein pflanzgefäß aus holz sie können wählen, schnitzen, einen großen stamm von holz , so errechnet pflanzgefäß. Alternativ zum schnitzen (oder aushöhlung eines baumstammes), können sie bauen eine vase, wirkliche, wo das holz geht zu tauschen sie die komponenten, die in stein oder backstein.

Nachdem ich gesehen habe, wie man eine vase, ziegel, heute werden wir sehen , wie man eine vase aus holz.

Ein pflanzgefäß aus holz verleiht dem garten eine natürliche note und ungezwungenen atmosphäre. Bevor die arbeiten beginnen, denken sie daran, dass ein pflanzgefäß aus holz ist die ideale lösung für gärten, aber nicht für terrassen. In ein pflanzgefäß aus holz kann bevorzugt werden diese in stein oder ziegel, wenn niedrig: ein pflanzgefäß aus holz ist nicht sinnvoll, wenn sie erreichen wollen, beete höhe von mehr als 50 zentimetern.

Wie bauen sie ein pflanzgefäß aus holz, der rohstoff
Im bauen ein pflanzgefäß aus holz gibt es, wer empfiehlt die verwendung von eisenbahnschwellen, so ist mehr raum zum recycling und kein geld für den rohstoff. Die traverse eisenbahn aus holz wurden getränkt von öl, teer, ein material, das verschmutzen könnte der boden in ihrem garten (es handelt sich um einen krebserzeugenden stoff). Allerdings, wenn sie nicht verwendet traverse eisenbahn, aber andere balken aus holz, der sie anrührt, noch führen sie eine behandlung, um das holz witterungsbeständig, in der tat, um zu verhindern, dass das holz fault und machen es resistent gegen feuchtigkeit und unempfindlich gegenüber schimmel ist, müssen sie eine behandlung mit einem geeigneten imprägniermittel. Alternativ zu den robusten eisenbahnschwellen eingesetzt werden können, ist die kugel.

Wie bauen sie ein pflanzgefäß aus holz, das verfahren
Das verfahren, um zu bauen, ein pflanzgefäß aus holz sehr einfach ist. Nachdem die behandlung mit imprägnier-komponenten in holz, kann weiter mit den bauarbeiten. Vor beginn der arbeiten stellen sie sicher, dass die imprägnierung ist ganz trocken. Hier ist, wie es weitergehen soll:

  • grabt den betroffenen bereich auf einer höhe etwas niedriger als die im garten. Für ein fördern von 50 cm müssen sie einen graben von 5-10 cm.
  • Legen sie die erste reihe von kanthölzern, wobei zwischen der einen und der anderen, einige schlitze für die entwässerung.
  • Die reihen sind übereinander auf, bis zur erreichung der höhe ideal.
  • Indem sie dateien, denken sie daran, die gesichert werden müssen miteinander durch die vertikalen fugen versetzt.