Wie pflegen sie die freesien

come coltivare le fresie

Die freesien nicht erforderlich anbauverfahren besonderen, mit wenigen maßnahmen können sie bereits im frühling den duft und den leuchtenden farben dieser wunderschönen bauchigen. Die freesien sind stauden produzieren blumen in form von trompete, versammelten sich in dichten geschwungene, sehr aromatisch und mit einer anderen farbe: gelb, rot, orange, violett, rosa, hellblau und weiß. Wir sehen im detail , wie man freesien , indem sie einige nützliche hinweise. Es ist anzumerken, dass die freesien benötigen ein mediterranes klima mit temperaturen nie unter 10 grad, ist also für den anbau im freiland, im winter ist es gut, ausgraben, kormi und bewahren sie sie an einem kühlen ort in katzenklos voll von torf und dann ripiantarli in den frühling.

Wie pflegen sie die freesien, nützliche hinweise

  • Zum zeitpunkt des anbaus, lieber eine gegend mit viel licht in direkten kontakt mit der sonne, da sonst die blüte ist schlecht
  • Stellen sie sicher, dass das gebiet geschützt vor zugluft und temperaturschwankungen
  • Bevorzugen sie einen weichen boden sehr gut drainiert: sehr geeignet ist der universal-blumenerde, gemischt mit viel sand und wenig gülle gut ausgereift. Die freesien fürchten die ansammlung von wasser, in diesem fall der sand macht den boden noch entleeren und ermöglicht es dem wasser, navigieren sie mühelos
  • Vom beginn der blüte bis zum ende, bewässern, wenn der boden trocken ist, alle 3-4 tage
  • Immer den boden feucht, aber vermeiden sie stehendes wasser auftreten, die oft bewirken könnten verfault an den wurzeln und können erleichtern die erscheinung der grauschimmel
  • In dem moment, in dem die blätter beginnen zu welken, unterbrechen sie die bewässerung, damit die kormi eintritt in die vegetationsruhe
  • Während der vegetationsperiode, bereichern den boden mit dünger für blühende pflanzen, aufgelöst im wasser der bewässerung: die operation erfolgt alle zwei wochen
  • Die freesien werden können, vermehrt durch samen, im frühling: in der zeit kormi freesie führte zur entwicklung von kleineren kormi, werden ausgegraben angebaut werden einzeln.
  • Die freesien angegriffen werden können von milben und blattläuse, daher ist es ratsam, behandlungen, angebote.
  • Bei kultivierung im topf, fahren sie mit dem umtopfen alle 2 oder 3 jahre.