Recycling von Kühlschränken

Frigoriferi riciclo

Das recycling von kühlschränken ist ein prozess, der von entscheidender bedeutung für die verwertung des rohstoffs. Die entsorgung von kühlschränken gehört in die gruppierung R1 der WEEE, entsorgung von elektro-und elektronikgeräten: die wertschöpfungskette des recycling sieht eine phase der sammlung, disassemblamento und verarbeitung der rohstoffe zurückgewonnen. Dank einer speziellen kette, die aus dem recycling von kühlschränken produzieren sie ein saugfähiges universal fähig ist, die reduzierung der verschmutzung durch öle und kohlenwasserstoffe.

Im durchschnitt, ein kühlschrank enthält 4 kg polyurethan -, polymer eingesetzt, um die isolierende schicht des haushaltsgeräts. Die verwertung und der verarbeitung von polyurethan, ist es möglich, ein absorbierendes ökologische öle und gase: das produkt fertig zu sein scheinen fähig zu absorbieren das öl auch im wasser, macht sie klar und decontaminata 95%.

Recycling von kühlschränken, Polyurethan
Die karkasse, ein kühlschrank ist da, ein großer teil, aus polyurethan, ein stoff, der für die isolation zwischen innen und außen. Das polyurethan ist eine ablehnung schwierig zu entsorgen und stellt etwa 15% des materials, aus denen es besteht ein kühlschrank.

Bindemittel für öl auf der basis von recyceltem polyurethan
Das unternehmen Airbank, hinweis: in Deutschland im bereich der schadstoffminderung, ist gelungen und bietet einen absorbierenden ökologisch für die behandlung von chemikalien, schadstoffe wie benzin, öle, lacke.... Es ist Oko, Obwohl , dass kann auch nützlich sein in situationen, in denen die verschmutzung von wasser: dank seiner enormen saugfähigkeit, Oko, Obwohl sie absorbieren das öl auch im wasser, es bilden sich große klumpen, die werden dann einfach abgerufen werden und reduziert den inhalt ölige, in wasser verschmutzt und macht sie klar und decontaminata bis 95%, ohne verwendung von chemischen zutaten.

Recycling von kühlschränken, konsortien
Die WEEE-Richtlinie basiert auf dem prinzip, nach dem verursacherprinzip. In praktischer hinsicht auf die sammlung und behandlung von abfällen elektro-und elektronik -also auch kühlschränke– sind plätze in der spitze auf den hersteller. Um die kosten für die sammlung und behandlung, die hersteller sind frei, zu zahlen, ein eco-beitrag , der dadurch direkt auf den kaufpreis des gerätes.

Die händler (oder eine person, die verkaufen die neuen produkte an endverbraucher) sind verpflichtet, die rücknahme des gerätes durch das werfen beim kauf eines neuen geräts entspricht.

Wo werfen kühlschrank alt ist, wenn er kauft ein neues?
Die händler haben die pflicht, sich zurückzuziehen, den alten kühlschrank zu werfen direkt beim kauf der neuen.

Händler können gebrauch machen von kollektiven systemen, die wichtigsten sind Deutschland, die sich mit der entsorgung und verwertung von kühlschränken, sind:
Konsortium APIRAEE
GFS genossenschaft
Konsortium König.Media
Konsortium Ecodom
Konsortium Ecoelit
Konsortium Ecolight
Konsortium ERP-Italien
Konsortium Ecor ’ It