Haus nachhaltige, die 10 regeln

casa sostenibile

Wenn wir ein haus nachhaltige, beziehen wir uns in einer wohnung, die sie verkörpert die guten prinzipien der grünen gebäude und dessen bewohner übernehmen eine haltung, die respektvoll mit der umwelt. Auf der ebene der beschreibenden, minimieren wir die grundsätze einer haus nachhaltig , in 10 einfachen regeln.

Ein haus für nachhaltige...
#1 – ...Nutzt die erneuerbaren energien
Die sonne ist die energiequelle, die älteste, die wir haben: in nur einer stunde erhält die Erde von der Sonne eine energiemenge in höhe von weltweiter verbrauch von einem jahr. Mit einem solar-panel ist es möglich, die warmwasserbereitung und die deckung des energiebedarfs im haushalt.

#2 – ...Hat die lichter richtigen
Die beleuchtung einen anteil von 20 prozent des stromverbrauchs weltweit. Die LED-lampen, auch wenn es kostet 10-mal mehr als bei den halogen-oder glühlampen, halten etwa 8 bis 10-mal länger und verbrauchen viel weniger. Wer lebt in einerwohnung nachhaltig dazu beitragen kann, verursacht durch das abschalten der lampen, die nicht benötigt werden, auf diesem weg eine familie erhalten könnte eine einsparung von etwa 60 euro im jahr. Zum sparen kann man sich auf die haustechnik mit timer oder sensoren, die regeln das ein-und ausschalten von lampen.

#3 – ...weist Keine wärmeverluste
Ein haus nachhaltig für die umwelt ist gut isoliert. Eine wohnung ohne isolierung erhöht die kosten von heizung und klimaanlage. Die isolierung reduziert den energieverbrauch drastisch.

#4 – ...Hat leuchten, intelligente
Die wärme kann es zu zerstreuen, die besonders von den fenstern und türen. Ein’nachhaltiges wohnen stellt fensterrahmen und verglasungen, die intelligenten, die es ermöglichen, die natürliche beleuchtung und sorgen für eine gute isolation. Einsatz türen und fenster im dämmstoff, der strombedarf des hauses, fallen 33 prozent.

#5 – ...vergisst Nicht, die details
Die lucina-LED zeigt den status der standby-modus von fernsehern, waschmaschinen, mikrowelle.... das ist ein detail nicht zu übersehen. Besser schließen sie alle elektrischen geräte an einer steckerleiste mit schalter. Wenn sie nicht verwenden, haushaltsgeräte einfach schalten sie das gerät aus der steckdose, zentral-und sparen so bis zu 80 euro pro jahr.

#6 – ...haushaltsgeräten smart
Haushaltgeräte der energieklasse A++ ermöglichen eine hohe energieeinsparung. Zu den haushaltsgeräten smart müssen sie sich an eine haltung, die ebenso intelligent: inbetriebnahme geschirrspüler und waschmaschine voll beladen spart wasser bis zu 8.000 liter pro jahr!

#7 – ...Unterscheidet
Es ist sehr traurig, aber in Deutschland weniger als die hälfte der bürger macht die mülltrennung.

#8 – ...verhindert verschwendung
Mit isolierenden materialien und geräte smart schneiden sich die energieverschwendung, aber wie stehts mit dem essen? Jedes jahr werfen wir in den müll durchschnittlich 9 milliarden euro in essen. Es handelt sich um eine enorme verschwendung von geld und ressourcen. Idealisticamente, ein haus für nachhaltige stellt einen grünen raum, ein vertikaler garten oder ein garten auf dem balkon, wo sie wachsen und verbrauchen auf null km.

#9 – ...bietet Keine verschwendung von wasser
Nicht nur nahrung und energie, im laufe des tages jeder italiener verbraucht etwa 300 liter wasser. In ein’nachhaltiges wohnen , sollte unbedingt einen duschkopf, wasser sparende dusche, eine zisterne zum sammeln von regenwasser und bewohner achten.

#10 – ...Und’ nach süden
Unter idealen bedingungen, ein haus für nachhaltige muss 30 bis 40 prozent der brutto-grundfläche nach Süden ausgerichtet, und optimieren somit die sonnenstrahlung im winter und vermeiden sie die phänomene, die überhitzung im sommer.