Wie die pflege eines bonsai

come prendersi cura di un bonsai

Sie haben einen bonsai erfordert ständige aufmerksamkeit; wir müssen geduld haben und lernen sie einige grundlegende regeln. In diesem zusammenhang sehen wir im detail , wie die pflege eines bonsai, indem sie sich an einige hinweise sehr hilfreich.
Für die neulinge auf dem gebiet ist klar, dass diese kleinen bäume in miniatur bedürfnisse haben und ganz anders als die classiciche wir in den garten. Bonsai benötigen licht, luft und wasser zusätzlich angebaut werden können, egal ob im garten, im haus, aber in jedem fall während der warmen jahreszeit getragen werden können, aus. Weitere hinweise auf den anbau von bonsai finden sie in dem artikel "Wie man einen bonsai"

Wie die pflege eines bonsais, wasser
Um zu verstehen, ob unser bonsai braucht wasser, tippen sie einfach auf den boden mit einem finger: wenn es trocken ist, müssen sie gut bewässern der pflanze, die pflege zu verlassen, austreten und das überschüssige wasser aus dem loch der drainage im topf. Sie chtung, jedoch nicht durchnässen den boden, um zu verhindern, dass die wurzeln verfaulen. Im winter und in feuchten umgebungen müssen sie die bewässerung weniger häufig.

Wie die pflege eines bonsai, die angaben

Düngung
Bonsai sollten gedüngt werden: lieber ein flüssiges produkt, besser, wenn mit einer kompletten formulierung von mikronährstoffen. Die beste zeit für die düngung beginnt ab märz mit der vegetativen entwicklung der pflanze, um zu pausieren und in den wärmeren monaten und dann wieder im september.

Schnitt
Der schnitt kann gemacht werden, nach den verschiedenen stilen. Die einfachste wahl, beim kauf des bonsais ist, halten die form der baumkrone: einfach löschen, da die triebe überschüssige mit einer schere entsprechend desinfiziert werden.

Umtopfen
Da die wurzeln wachsen eher langsam, nicht der fall ist, übertragen sie die pflanze in einen neuen container mit der frequenz. Wenn unser bonsai ist jung genug eingreifen, rund alle zwei jahre, erwachsene pflanzen hingegen können rinvasate auch einmal alle 4 jahre.
Beim umtopfen müssen sie ausdünnen vorsichtig die wurzeln, durch die beseitigung der großen und frei von kapillaren: mehr das wurzelsystem ist flach, desto besser ist der zustand der krone, die haben eine entwicklung, gesünder und harmonischer. Füllen sie den neuen topf bekommen, müssen sie von der erde gesiebt, damit die komponente, die mehr körnig, so ohne die erde geht durch die siebe: diese operation dient dazu, das wachstum von wurzeln dünn.