Stuhl polster diy, brauchen,

imbottitura sedia fai da te

Stuhl polster diy: sachen in einen stuhl ist eine leichte aufgabe für die liebhaber des diy. Wer will restaurieren, stuhl könnte gezwungen werden, zu ersetzen, l’polsterung, und es ist hier, dass man jagen, die werkzeuge der arbeit!

Ein einfaches beispiel stuhl polster diy - das haben wir gesehen im artikel “wie polstern einen stuhl“, der in diesem beitrag werden wir uns genauer anschauen, wie man eine komfortable polsterung für die stühle mit dem diy.

Das nötige

  • Sperrholzplatte von 10 mm dicke und dem durchmesser und der form des stuhls. Das bedienfeld wird nur benötigt, wenn man wiederholen, auch die sitzung.
  • Lager-material synthetik-schaum oft 30-40 mm.
  • Schaumstoff dicke 20 mm.
  • Geflockter watte, die richtige menge zu füllen ihre polsterung.
  • Baumwolle-stoff.
  • Neuen liner.

Im laufe der zeit die stühle, wie jede ergänzung der möbel, neigen dazu, sich abnutzen, vor allem in der umgebung, sitz: l’polsterung verliert seine ursprüngliche form, ist nicht mehr gleichmäßig und es ist auch unbequem! Abhilfe mit einem vortrag von diy ist überhaupt nicht schwierig.

Überprüfen sie zunächst, dass der ausfall nicht durch den support von dell’polsterung, in diesem fall könnte ihnen eine sperrholzplatte, die fläche, die von der neuen basis in der sitzung.

Es ist nicht leicht zu finden, die original-material von’polster (einst l’polsterung wurde mit werg und späne), so wird empfohlen, den kauf von synthetischen materialien leicht erhältlich in den geschäften und baumärkten.

Wie gehen sie vor, um die einführung einerpolsterung diy

  1. Beschichten sie die basis mit einem polster schaumstoff ziemlich schwer, die fähig ist, belegen die stärke von 30-40 mm.
  2. Um die klassische bauchige form dell’polsterung in stühle, antiquitäten, müssen sie fügen sie dem lager nur die latte, einem stück schaumgummi oft etwa 20 mm.
  3. Zum stück schaumstoff sind noch zu geklebt, die flocken der rohbaumwolle. Während der fixierung denken sie daran, üben einen gewissen druck zu verleihen all’polsterung nicht nur die eventuelle bauchige form, sondern auch die richtige konsistenz und geschmeidigkeit.
  4. An dieser stelle können sie mit der realisierung einer beschichtung vorab mit baumwollgewebe. Diese beschichtung eingestellt werden muss (auch mit einem tacker an der wand) in den unteren teil des sitzes.
  5. Das futter muss gut gespannt, so komprimieren sie die schicht von watte.
  6. Die oper endet mit der anwendung der auskleidung übernimmt komplett das futter aus baumwolle.