Differenzierte, selig, wer an die macht. Gut


Und’ spiel in Turin eine estusiasmante und gleichzeitig exzellenz zu erreichen mit der mülltrennung. Lustige videos, tests, umfragen und viele andere instrumente, um bürger zu unterscheiden, die abfälle ordnungsgemäß und ohne ermüdung.
Wenn einigen italienischen städten, die getrennte sammlung ist eine wahre neuheit in der provinz Turin, diese hat eine jahrzehntelange geschichte. Seit ende der 90er jahre in Turin, ist da erheblich verstärkt zur mülltrennung auf dem gesamten gebiet. Die route gestartet, die vor vielen jahren konnte die früchte ernten, wobei der anteil beträchtlich sind, gehen sie von 18% getrennte sammlung von 2000 bis zum erreichen des 50% im jahr 2009.

Dieser prozentsatz ist stabil geblieben, aber mit der kampagne “Sammlung. Selig, wer an die macht. Gut." soll steigen. Zu bringen, die bemühungen von turin, nur denken sie, dass im rahmen der getrennten sammlung, Turin war die erste zwischen italienischen städten vergleichbarer größe, wie dies die daten des jahres 2011 sehen:
-Turin mit einem anteil von 43,2%
-Mailand mit 34,4%
-Bari mit 22,40%
-Neapel mit 18,6%;

Leider ist auch die bevölkerung von turin stößt auf fehler, zwischen den gängigsten glühlampen in der sammlung des glases, belege in papier, windeln in den organischen, zahnbürsten, die in plastik... Um diese fehler zu vermeiden und differenzierung der abfälle ordnungsgemäß unterzeichnet wurde eine absichtserklärung zwischen der Provinz Turin, ATOR, Konsortien Becken und Konsortien, die Kette, mit der die kommunikations-kampagne zur reduzierung der abfälle sowie auf die verbesserung der quantität und der qualität der abfalltrennung. Die kampagne wird von mehr als zwei millionen einwohner, für die richtigkeit 2.300.000.

Und du, bist du bereit für die unterscheidung zwischen abfällen? Finden sie heraus, mit tests und materialien, die sich auf www.beataladifferenziata.it.
Um ihnen eine vorstellung davon, wie süchtig es ist diese kampagne, wir lassen sie von der lichtart video von Gabriele Saluci.