Kaffeesatz, tausend anwendungen in haus

riciclare fondi caffè
Der kaffeesatz sind eine wertvolle ressource in der reinigung, in der kosmetik bis zur gartenarbeit. Es ist wunderbar, zu entdecken, dass eine ablehnung kann nützlich sein, um für unsere tasche und für die umwelt. In diesem zusammenhang werden wir zeigen, wie recycling kaffeesatz , indem sie unsere anweisungen.

Recycling kaffeesatz in der küche
Der kaffeesatz finden eine breite anwendung in der küche, zum beispiel für die beseitigung der unangenehmen gerüche im kühlschrank: einfach eine schüssel mit kaffeesatz in den kühlschrank und lassen sie sich zu handeln, um mindestens einen tag.
Der kaffeesatz sind wirksam bei der abwehr der ameisen: setzen sie einfach in eine kleine schüssel geben, den kaffeesatz gemischt mit essig in die ecken des hauses. Auch für die beseitigung hartnäckiger flecken auf dem herd können wir kaffeesatz: in diesem fall mischen sie ein paar tropfen normales spülmittel mit kaffeesatz und behandlung von verschmutzten bereich.
Haben sie einen kamin? Den kaffeesatz können sie benützen, auch zum reinigen der feuerstelle mit asche, beseitigung, gegebenenfalls auch die gerüche.

Recycling kaffeesatz in der kosmetik
Der kaffeesatz haben breite anwendung auch in der kosmetik: einfach mischen sie das pulver braun mit olivenöl und wir bekommen ein peeling für den körper wirksam und vor allem vellutante. Bevorzugen sie eine natürliche behandlung für cellulite? Kombinieren sie den kaffeesatz mit zucker und ein paar tropfen kokosöl. Sie müssen nichts weiter tun, massieren sie es mit kreisenden bewegungen auf die betroffene stelle und mit lauwarmem wasser abspülen.
Auch für ein fußbad und energetisierende können wir kaffeesatz. Für die zubereitung müssen sie gießen kaffee in heißem wasser und tauchen sie die füße, dann, mit kaffeesatz, soll massieren die den harten zu haben, sofort ein wohlgefühl.

Recycling kaffeesatz im garten
Die kaffeesatz enthalten kalium, phosphor, kupfer und magnesium, daher sind perfekt naturdünger, auch verwendet werden, allein und zusammen mit dem normalen dünger.