Wie sie düngen den boden auf natürliche weise

come concimare la terra

Mit der ankunft der herbst wir bereichern das land mit guten natürlichen dünger, damit sie eine bessere ernte im nächsten frühjahr; was nützen auch die pflanzen, die bereits im boden, müssen mit frost im winter. In diesem zusammenhang sehen wir, wie düngen, die erde zu bewahren, den frost im winter.

Wie düngen die erde, beginnen
Das erste, was zu tun ist, zu bewegen, zumindest oberflächlich das land, vor allem, wenn es sich um eine art von boden sehr kompakt. Dieser vorgang ist mit einer ausrüstung im verhältnis zur oberfläche zu behandeln. Wenn sie ein feld ziemlich groß es ist besser, ein zurückgreifen auf die motozappa, wenn sie einen kleinen garten haben, reicht schon eine zappa-handbuch.

Wie düngen der erde, das verfahren

  1. Besorgen sie sich eine gute menge von dünger, gülle reif, und stellen sie sie auf den boden gleichmäßig. Achten sie darauf, die düngen und gut, jedes einzelne teil des landes: in diesem sinne sorgt die gülle mit hilfe eines rechens, mit breiten zähnen
  2. Dies getan, bewässert mit viel boden neu genährt wird. Die organischen elemente beginnen, sich zu infiltrieren in den boden und machen es besonders geeignet für die neue ernte frühling.

Wie düngen die erde, dünger diy
Kompost
Zum düngen die erde mit dünger-diy einfach das sogenannte kompost. Für autoprodurlo ist ganz einfach sich einen großen kasten, legen sie auf den boden eine schicht erde, dann eine von rückständen aus der tabelle und wechseln: eine schicht erde, eine andere rückstände, einem anderen land. Aber darauf achten, was sie setzen in diesem zusammenhang verweisen wir auf artikel", Was sie im komposter"

Rückstände von garten
Andere weise zu düngen, die erde, besteht darin, mit erde zu bedecken, bis zu einer tiefe von 20 cm etwa, werden alle rückstände, die sie in den garten wie laub trocken, reste von reisig, zweige, früchte faulen: die zersetzung dieser abfälle unterirdisch in den boden, sorgt dafür, dass spontane nahrung dem boden..

Asche
Für die realisierung des natürlichen dünger diy können wir zurückgreifen auf die asche, sind reich an phosphaten. Um das verfahren einfach in der asche erhalten, nur aus der verbrennung von holz, laub, tabak und zerkleinern der erde bestrebt sind, diese proportionen: blumenerde 70%, asche 30%. Später, mischen gut.
Diese art von dünger ist besonders geeignet für pflanzen im topf, aber vorsicht, nicht die asche direkt auf der oberfläche des glases.